31 Tage - 31 Bücher / No.2: Das Buch, das ich als nächstes lesen will

02 August 2012 | 5 Kommentare
Wie man an diesem Bild unschwer erkennen kann, kann ich mich nicht wirklich entscheiden was ich lesen will. Ich habe auf jeden Fall wieder einmal Lust ein Buch aus meinem Regal zu ziehen. Zur Wahl steht entweder "Das Lächeln der Frauen" von Nicolas Barreau, dass mir eine sehr gute Freundin zum Geburtstag geschenkt hat. (Anmerkung: Ich habe im April Geburtstag!) Ihr seht also, dass dieses Buch schon länger hier bei mir steht und ich es eigentlich doch einmal lesen will. Dem gegenüber steht das Buch "Das Kind" von Sebastian Fitzek. Ich habe eine kleine Macke und lese die Bücher, auch wenn sie keine wirklich Reihe sind, immer nach Erscheinungsdatum. Bei Sebastian Fitzek habe ich dann aber nicht richtig aufgepasst und doch etwas durcheinander gelesen. "Das Kind" fehlt mir noch immer und das darf eigentlich nicht sein, da dieses Buch doch mittlerweile sogar schon verfilmt wurde und mein Name im Abspann steht. :)

Helft mir doch: Wie würdet ihr Euch entscheiden? Was soll ich lesen? Oder gibts sogar noch einen besseren Tipp?

Kommentare:

  1. Wirf doch ne Münze ;) mach ich auch manchmal :D
    Mich würde das Kind mehr interessieren, glaub ich
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe vor kurzem 'Das Lächeln der Frauen gelesen' (Die Rezension dazu kommt übrigens morgen ;)) und kann nur dazu was sagen: Netter und vor allem lustiger Roman (würde man garnicht denken eigentlich) und eher leichte Literatur... :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde "Das Kind" lesen. Kenne aber beide nicht.
    lg Ramona :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann dir "Das Kind" von Sebastian Fitzek empfehlen. Hammer Buch, habe ich schon mehr wie 1x gelesen. Das andere kenne ich leider nicht.
    Bin gespannt wie du dich entscheidest.
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Ich würde sagen: lese 'Das Kind'. Ich kenne zwar 'nur' das Hörbuch, jedoch war das ungekürzt und einfach ein richtig, richtig guter Thriller! :-)

    Liebe Grüße
    Marleen

    AntwortenLöschen