31 Tage - 31 Bücher / No.22: Das Buch aus meinem Regal, das am längsten ungelesen darin steht

23 August 2012 | 0 Kommentare
Dieses Buch habe ich seit (Amazon-Auskunft sei Dank) 10. Juni 2007 bei mir im Regal stehen und somit seit über 5 Jahren auf meinem SuB. Ja, ich könnte es vielleicht aussortieren, aber eigentlich wollte ich es schon mal lesen. Ich habe damals das Buch "Der Vorleser" gekauft und dazu wurde mir dieses Buch ebenfalls von Amazon vorgeschlagen und ich habs einfach mal mitbestellt.

"Ein Dokument im Originalton. Korrigiert hat der Verlag nur die Rechtschreibfehler. Es sprudelt aus Fritz Mertens heraus wie bei einem, der jahrelang darauf gewartet hat, einmal gründlich sein Herz auszuschütten. Und das Lesen ist wie Zuhören. Man sitzt dabei." (Stern)

Ein Bericht eines Mörders. Und eigentlich finde ich es ziemlich interessant, was einen Menschen dazu treibt einen anderen zu töten. Vielleicht werde ich es doch ganz bald mal lesen.

Welches Buch ist bei euch am längsten auf dem SuB? Kauft ihr auch manchmal Bücher und lest sie am Ende dann doch gar nicht?

P.S: Der Post war schon vorbereitet, aber ich hab das veröffentlichen total vergessen ;)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen