31 Tage - 31 Bücher / No.30: Ein Buch aus dem Diogenes Verlag, das ich großartig finde

30 August 2012 | 3 Kommentare
Der Diogenes Verlag ist ein 1952 gegründeter Buchverlag aus der Schweiz. Unverwechselbar sind die Bücher, weil sie alle eine einheitliche Covergestaltung haben. Ein abgerundeter Rahmen auf weißem Grund, ein im Rahmen platziertes Bild und die einheitliche Schriftart auf allen Ausgaben seit 1990. Ich habe einige Bücher aus diesem Verlag, besonders viele jedoch vom Autor Paulo Coelho. Seine Bücher gefallen mir zwar nicht alle gleich gut, aber viele sind sehr ansprechend. Mein Lieblingsbuch aus diesem Verlag ist aus diesem Grund auch von ihm - "Veronika beschließt zu sterben", das mittlerweile sogar mit Sarah Michelle Gellar in der Hauptrolle verfilmt wurde.


Die junge Slowenin Veronika hat ihren Traum, Pianistin zu werden, dem ereignislosen Alltagsleben im Nachkriegs-Ljubljana geopfert. Sie beschließt schließlich, diesem leidenschaftslosen Dasein ein Ende zu bereiten, nimmt eine Überdosis Schlaftabletten - und erwacht in einer Irrenanstalt. Hier teilen ihr die Ärzte mit, sie sei herzkrank und habe nur noch wenige Tage zu leben. Den Tod vor Augen, durchmisst Veronika innerhalb weniger Tage alle Höhen und Tiefen des Daseins. Sie beginnt, für ihr Leben zu kämpfen und verliebt sich zum ersten Mal.


Habt ihr selbst Bücher aus dem Diogenes Verlag? Welche mögt ihr besonders gern?Und welche Bücher im besonderen von Paulo Coelho?

Kommentare:

  1. Ich hab auch ein paar Bücher von dem Verlag. aber sehr wenige. "Veronika beschließt zus terben" gehört aber defintiv zu meinen Lieblingsbüchern überhaupt.

    AntwortenLöschen
  2. das buch fand ich auch großartig <3 der film dagegen ist wieder mal schlecht, hast du den gesehen?
    lg

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch habe ich mir schon öfters angeschaut.. Werde es mir mal kaufen.

    Leser 249 ist soeben eingetroffen - ich würde mich freuen,- ach, dieser Krampf immer. Ich bin auf jeden Fall Leser geworden und vielleicht, aber nur vielleicht (wenn dir das nicht zu aufdringlich erscheint), könntest du ja auch mal bei mir vorbeischauen.

    Gruß
    Naddy:*

    AntwortenLöschen