31 Tage - 31 Bücher / No.4: Ein Buch, das ich niemals lesen würde

04 August 2012 | 12 Kommentare
Ich liebe Bücher und verschiedene Genres, aber es gibt dennoch Bücher die mich einfach nicht interessieren und mich auch nie interessieren werden. Jetzt werden dann gleich viele den Kopf schütteln und sich fragen, wie man diesen "Klassiker" nicht mögen kann. Aber ja, ich stehe ganz offen dazu: Ich mag weder die Filme, noch würde ich das Buch lesen. Schlicht und ergreifend deshalb, weil es zu viele andere Bücher gibt, die mich viel mehr interessieren als dieses hier. Und wenn man auf ein Buch gar keine Lust hat, dann ist das sowieso eine schlechte Grundlage um es zu lesen.


Welches Buch würdet ihr nie lesen und warum?

Kommentare:

  1. Ich würde Herr der Ringe wirklich gerne lesen, da verstehe ich dich nicht. Aber ich finde nicht, dass dich deswegen jemand verurteilen sollte. Jeder hat seinen eigenen Geschmack ^^

    Bei mir gibt es nämlich auch ein Buch (bzw. eine Reihe), die ich nie im Leben anfassen würde und wofür mich einige wohl "hassen" könnten. Die Rede ist von den Twilight-Büchern, die mir (grade vom Film her) viel zu kitschig und einfach nur... weiß auch ned. Ich würd sie nie lesen ^^

    Aber auch der Film ist meiner Meinung einfach nicht gut gemacht. Aber kann man ja nichts machen ;)

    lg bibi

    AntwortenLöschen
  2. Gute Entscheidung! Hab mich bei Herr der Ringe bis Seite 700 durchgequält und bin fast eingeschlafen.

    AntwortenLöschen
  3. Bei mit wäre es die Twilight Reihe. Ich habe Band 1 angefangen zu lesen und es war absolut nichts für mich.
    Ich les zwar unglaublich gerne Bücher aus dem Genre Vampir etc. aber das war wie gesagt einfach nichts für mich und inzwischen habe ich das Buch auch vertauscht.

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab Twilight gelesen, habs aber bereut. Die Serie wurde von Buch zu Buch schlechter. Bin froh, dass es doch noch andere gibt, die die Serie nicht mögen =)

    AntwortenLöschen
  5. Also bei mir waren das Bücher, bei denen ich reingelesen habe und dann dachte: NEIN!

    Twilight war so eine Sache und dann auch Cecelia Ahern...Irgendwie komme ich auf die Autorin nicht so gut klar.

    Ansonsten würde ich nie zu blutigen Thrillern oder Horrorbüchern greifen!!! *bäääääh* :D

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen
  6. Eure Antworten finde ich total interessant. :) Ich wollte nämlich schon fast die Twilight Bücher nehmen. Die würde ich nämlich auch niemals lesen :D
    Dann dachte ich aber, Twilight mochte ja auch jeder, dann nehm ich lieber mal "Herr der Ringe". :)
    Das ihr alle der gleichen Meinung seid, finde ich super. :)

    AntwortenLöschen
  7. Ist natürlich jedem das Seine, wer Twilight mag, da sag ich nichts gegen.
    Aber dann sollte die Person auch akzeptieren, dass ich es nicht mag.
    bin damit schon oft genug angeeckt. Aber wie ihr schon sagtet..
    Gut zu wissen, dass es noch mehrere gibt, die das nicht mögen. XD

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe die Filme, aber mit den Büchern bin ich auch nicht warm geworden. Also mach dir nichts draus; ehrlich gesagt, finde ich die Bücher auch aus heutiger Sicht nicht mehr sonderlich spannend. Das wird bei Erscheinung aber natürlich anders gewesen sein. ;)
    Übrigens - Twilight mag ich auch nicht. Ich hab das erste Buch gelesen, dann aus gutem Willen noch den ersten Film gesehen. Brauch ich auch nicht. ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Herr der Ringe würde ich auch nie lesen. Meine Bekannten schütteln ja schon den Kopf, wenn ich sage, ich habe nur die ersten beiden Filme gesehen, dann wurde es mir zu blöd :p

    Für mich sind aber Chick-Lit-Bücher das Schlimmste. Schokolade zm Frühstück oder dergleichen würde ich nie lesen...

    AntwortenLöschen
  10. Ich sag es mal so... Ich verübele es dir nicht, dass du die Bücher nicht lesen willst. Die Filme sind megagenial, aber die Bücher? ... äm ja xD

    AntwortenLöschen
  11. Nach den Filmen wollte ich auch die Bücher lesen. Aber über die ersten 30 Seiten des ersten Bandes haben ich es nicht hinausgeschafft. Der Stil von Tolkien ist so gar nicht meins. Aber es gibt ja noch genug andere Bücher!
    Ich würde grundsätzlich niemal sein Buch lesen, nur weil man es angeblich gelesen haben muss. Dafür wäre mir meine Zeit zu schade.

    AntwortenLöschen
  12. Ich bin weder Fan von den Filmen noch von den Büchern rund um HdR.

    Was ich auch nie lesen würde, wären die Charlotte Roche Bücher, keine Ahnung, ist nicht so meins ^^

    Bei "Bücher zum Film" bin ich zwiegespalten

    AntwortenLöschen