Rezension: "Das Lustspiel" von Aurora Estella Alvarez

19 August 2012 | 3 Kommentare

DATEN

Das Lustspiel von Aurora Estella Alvarez - Kindle Edition - 24 Seiten - ASIN B008LY82HK - E-Book
1,49 Euro - Hier kaufen

INHALT

Alina ist eine typische Karrierefrau: ehrgeizig, diszipliniert und unnahbar. Als sie jedoch mit ihrem verhassten Kollegen Marc zusammenarbeiten soll, einem Macho wie er im Buche steht, fühlt sie sich zunächst überfordert. Weil die beiden eine Werbekampagne für einen Edel-Swingerclub erstellen sollen, lässt Alina sich darauf ein, gemeinsam mit Marc diesem verruchten Etablissement einen Besuch abzustatten. An diesem Abend entdeckt Alina ganz neue Seiten an sich und muss zudem erkennen, dass sie Marc völlig falsch eingeschätzt hat.

MEINE MEINUNG

Wieder mal eine prickelnde, unterhaltsame, erotische Kurzgeschichte einer noch neuen Autorin, die es auf jeden Fall Wert ist, gelesen zu werden.

Die Idee der Geschichte klingt interessant, weil man sofort spürt, dass zwischen Marc und Alina ein gewisses Knistern vorhanden ist, obwohl sie sich eigentlich nicht so gut verstehen. Marc steht auf Alina und will deswegen ausgerechnet mit ihr den Edel-Swingerclub zu "Recherche-Zwecken" besuchen. Dort angekommen gibt sich Alina ihrer Lust hin und erlebt einige sinnliche Stunden, was Marc ganz schön eifersüchtig macht.

Die Schreibweise der Autorin ist flüssig, nie zu vulgär und gut zu lesen. Auch wird hier nicht lange um den heißen Brei herumgeschrieben. Es gibt ein kleines Vorspiel, schöne Szenen im Swinger-Club und ein langsam ausklingendes Ende, was dieses Kurzgeschichte sehr unterhaltsam macht.

FAZIT

Eine schöne, erotische Kurzgeschichte für zwischendurch, die das Kopfkino bedient und Spaß macht. Ich freu mich schon auf weitere E-Books der Autorin.

5/5 Punkte

Kommentare:

  1. Ich habe dich getaggt :)

    http://inakzeptabelt.blogspot.de/2012/08/tag-8-dinge-uber-dich.html

    AntwortenLöschen
  2. Klingt doch nach etwas ;) Ich lese mir mal eine Leseprobe durch.

    AntwortenLöschen