Monatsrückblick: Oktober 2012

01 November 2012 | 7 Kommentare

Gelesene Bücher: 8
Gelesene Seiten: 3248

"Angst" von Jack Kilborn
"Böser Wolf" von Nele Neuhaus
"Der letzte Engel" von Zoran Drvenkar
"Frauenheld" von Lutz Schebesta
"Splitterfasernackt" von Lilly Lindner (Rezi folgt)
"Schnitt" von Marc Raabe (Rezi folgt)


Challenges

Für die Debütautorenaktion auf LB
  "Frauenheld" von Lutz Schebesta
"Schnitt" von Marc Raabe
insgesamt 13/15 Büchern gelesen

Für die Querbeet-Challenge
insgesamt 6/6 Büchern gelesen
CHALLENGE BESTANDEN

SuB-Abbau-Challenge
"Der Hund, die Krähe, das Om...und ich" von Susanne Fröhlich
"Splitterfasernackt" von Lilly Lindner
4/12 Bücher gelesen 

FAZIT
Dieser Monat war lesetechnisch ebenfalls nicht so gut, wie ich es eigentlich gewohnt bin. Aber an den Wochenenden war leider immer etwas los und ich bin deswegen selten zum lesen gekommen. Mit acht Büchern kann ich deshalb wohl mehr als zufrieden sein. 

Rechte der Cover liegen allein beim jeweiligen Verlag

Kommentare:

  1. Unter den Bedingungen finde ich über 3000 gelesene Seiten sehr respektabel! ;)
    Viele Liebe Grüße! Christian

    AntwortenLöschen
  2. Also ich wäre froh wenn ich Zeit für 8 Bücher hätte :D

    AntwortenLöschen
  3. Also ich finde das schon eine erstaunliche Menge gelesenes Material!

    AntwortenLöschen
  4. 8 Bücher finde ich gut! Ich habe selbst nur 7 geschafft...

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    im Oktober gibt es immer nochmal ne Menge an Festen/Kirchweih usw., da komme ich auch eher weniger zum Lesen, aber 8 Stück sind schon recht gut.

    Alle Achtung!

    LG..starone...

    AntwortenLöschen
  6. 8 Bücher! Wow, eine tolle Leistung. Aber viel wichtiger ist ja, dass es auch alles sehr schöne, interessante Bücher waren. Auf jeden Fall eine schöne Statistik!

    LG
    Lilly

    AntwortenLöschen