[Montagsfrage] Hast du immer schon so viel gelesen?

22 Januar 2013 | 3 Kommentare

Wieder wie letzte Woche einen Tag später dran, aber auch diese Woche will ich die Montagsfrage von paperthin gerne beantworten.


 
Wie kam es dazu, dass du jeden Monat mehrere Bücher liest? Hast du immer schon so viel gelesen? Wie bist du zum Vielleser geworden?

Als ich in die Schule kam und das lesen gelernt habe, war ich sofort fasziniert von den Geschichten auf Papier, die man durch diese neue Gabe entdecken konnte. Ich hab das damalige Schullesebuch von vorne bis hinten inhaliert, mir alle Geschichten geschnappt die irgendwie spannend schienen und war gepackt von dieser Leidenschaft. Lesen war für mich immer schon ein Abtauchen in eine andere Welt. Als damals dann auch noch durch einen Zufall (ich weiß gar nicht mehr wie genau) die ganzen Hanni & Nanni Bücher von Enid Blyton bei mir gelandet sind, hab ich diese alle in einem Rutsch durchgelesen. Der Wunschzettel zu Weihnachten war gefüllt mit Büchern und ich wollte mehr. 
Irgendwann, ich muss ungefähr zwölf oder dreizehn gewesen sein, waren mir die "Kinderbücher" dann irgendwie zu langweilig. Ich wollte lesen, was die "Großen" lesen und hab das Bücherregal meiner Tante gestürmt. Was lesenswert ist, wusste ich nicht. Ich hatte ja keine Ahnung und hab mir deshalb das erste Buch geschnappt, dass mir in die Hände fiel. "Schatten der Macht" von Sidney Sheldon. Damals für mich ein furchtbar spannendes Buch (ob es heute noch so wäre?), dass mich sofort gepackt hat. Und dann war ich restlos infiziert und meine Leidenschaft für Krimis & Thriller begann. Gelesen habe ich also schon immer, so viel wie mittlerweile aber nicht. Früher waren es gut und gerne auch nur ein bis zwei Bücher im Monat. Seit ich blogge, sind es deutlich mehr geworden. 

Wie ist es bei euch? Schon immer so viel gelesen wie jetzt? Wann begann die Leidenschaft bei euch? Wie wurdet ihr zum Vielleser?

Kommentare:

  1. Ich wollte als Kleinkind schon immer Wissen was in Büchern steht oder auf Plakaten,als ich dann endlich lesen gelernt habe fing ich an Bücher zu lesen und jetzt ist es halt so,dass ich immer noch viel lese :))

    LG Lisa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    nun es wird von Jahr zu Jahr glaube ich mehr. Denn das Angebot ist doch mittlerweile riesig. Früher habe es ein paar Neuerscheinung zu zum Beispiel bestimmten Zeiten..Buchmesse und heute jede Woche was neues..

    LG..starone..

    AntwortenLöschen
  3. Ahhh, toll! Noch jemand, der seit der ersten Klasse ne Leseratte ist! =)
    Die Hanni und Nanni-Bücher hab ich auch geliebt ♥ und noch viel mehr Bücher von ihr.

    lg. Tine =)

    AntwortenLöschen