Neu im Regal: Ganz viel guter Lesestoff

02 März 2013 | 16 Kommentare
Ich berichte irgendwie ziemlich selten über neue Bücher in meinem Regal. Das ist mir aufgefallen, als ich gerade den letzten Post dazu angeschaut hab, der unglaublicherweise von August letzten Jahres stammt. Aber irgendwie bekomme ich auch nicht immer so viele Bücher auf einmal bzw. bin ich dann doch wieder zu faul, darüber zu schreiben. Vorsatz für dieses Bloggerjahr: Das muss geändert werden. Deswegen fange ich gleich jetzt damit an, denn in den letzten zwei Wochen kamen einige Bücher über die es sich zu schreiben lohnt. Die ganze Pracht könnt ihr links bestaunen und jetzt zu den Details. Daniel Holbe, der für Andreas Franz die Krimireihe um Julia Durant fortführt, veröffentlicht jetzt bereits sein zweites Buch "Tödlicher Absturz". Ich hab den sympathischen Autor im letzten Jahr auf der Frankfurter Buchmesse getroffen und deswegen werde ich den Plan alle Andreas-Franz-Bücher der Reihe nach zu lesen (das wären immerhin noch acht Bücher, bis ich bei Daniel Holbe bin) über den Haufen werfen und jetzt gleich mal testen, wie er schreibt. Ich hoffe auf einen spannenden Krimi-Fall. "Die schöne Philippine Welserin" aus dem Gmeiner Verlag ist ein neuer historischer Roman von Brigitte Riebe, die mich zuletzt immer mehr begeistern konnte, weswegen ich auch gerne dieses testen will. Zumal das Buch wohl auf wahren Begebenheiten beruht und ich das ja immer besonders interessant finde.
"Öffne deine Seele" ist das zweite Buch von Stephan M. Rother, das ich beim Rowohlt-Verlag gewonnen habe. Ich hoffe mal, ich muss das erste nicht kennen um dieses zu verstehen. Habs bisher nämlich noch nicht gelesen. Auf "Höllental" von Andreas Winkelmann habe ich schon sehnsüchtig gewartet, bin ich doch großer Fan des Autors. Mittlerweile hab ich es auch schon gelesen. Die Rezension wird in den nächsten Tagen folgen. "Teufelsfrucht" von Tom Hillenbrand war ein Geschenk eines ganz lieben Menschens zu meinem Bloggeburtstag. Nochmal vielen Dank dafür. <3 Ich hab den zweiten Teil rund um Xavier Kieffer ja schon im letzten Jahr gelesen und deswegen darf natürlich auch der erste nicht fehlen. "Harte Jungs" von Florentine Joop habe ich im Rahmen einer Leserunde auf Lovelybooks gewonnen. Bisher ist es noch gewöhnungsbedürftig, aber keinesfalls schlecht. Was mich total anspricht ist die Tatsache, dass dieses Buch einen eigenen Soundtrack hat. Für Musikfans daher ein großes Vergnügen. "Wispernde Schatten" von Daniel Blythe habe ich vom Chickenhouse Verlag zugesandt bekommen, weil mich die liebe Heidi als ihren Lieblingsblog genannt hat. Das fand ich super lieb und hab mich sehr gefreut. Ich hoffe mal, das Buch sagt mir zu. :) "Mond aus Glas" hat mich von der Autorin Christine Spindler erreicht und ich freu mich schon sehr auf dieses Buch, da ich in der Vergangenheit viele positive Stimmen darüber gelesen hab. "Knapp am Herz vorbei" von J.R. Moehringer ist mal wieder ein Buch aus einem Genre, das ich länger vernachlässigt habe. Deswegen freu ich mich umso mehr darauf. Auch weil die Stimmen ebenfalls sehr positiv sind. Das letzte Buch ganz unten ist von meiner lieben Dani die sich wohl einen Spaß daraus gemacht hat, dass uns Shades of Grey ja eher weniger gefallen hat. "Shades of Hä?" von Ralf "Linus" Höke umfasst das SM-Basiswissen und einen Vokabeltest und lässt mich beim durchblättern schon schmunzeln. Zum Schluss hat mich noch ein E-Book von Blogg dein Buch erreicht, welches natürlich nicht auf dem Bild zu sehen ist. "Leiden sollst du" von Laura Wulff, das gerade auch meine aktuelle Lektüre ist und mich ziemlich begeistert, obwohl ich erst bei knapp 30% bin. Der Lesestoff wird mir also so schnell nicht ausgehen.

Welche tollen Schätze sind in letzter Zeit bei euch eingezogen? Welche Bücher von denen die ich bekommen hab, kennt ihr selbst auch? Was könnt ihr mir darüber hinaus noch empfehlen?

Kommentare:

  1. Das sind ja tolle Errungenschaften! Öffne Deine Seele habe ich gerade vohin zu Ende gelesen.Es war spannend !! Teufelsfrucht hat mir auch gefallen, genauso wie die Philippine..Höllental und Leiden sollst Du stehen auf meiner Wunschliste...:-) L.G. Annette

    AntwortenLöschen
  2. Gehört "Öffne deine Seele" übrigens zu "Ich bin der Herr deiner Angst"? Also sind es zwei Bücher "nur" vom gleichen Autor oder haben sie miteinander zu tun?
    Und ja, ich bin grad zu faul, selbst nachzuschauen. Quatsch lieber mit Blogger-Freunden :)

    Liebe Grüße und erst mal gute Nacht für heute!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß es selbst nicht. :) Ich denke nicht, dass die zusammen gehören, aber vielleicht gibts die gleichen Ermittler. Wenns überhaupt welche gibt :D Aber ich hab das erste Buch selber nicht gelesen, hab also auch keine Ahnung.

      Löschen
    2. Ooookay ;) Trotzdem viel Spaß mit dem Buch!

      Löschen
  3. Ich wünsche dir ganz viel Spaß mit deinen neuen Büchern. :)

    AntwortenLöschen
  4. Also "Wispernde Schatten" habe ich ja schon gelesen und rezensiert und ist denk ich nichts für deinen Geschmack. Bin aber auf deine Meinung gespannt, ich persönlich fand es ja für Zwischendurch recht unterhaltsam. LG Jonas

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob ich des dann überhaupt lesen soll? Bin ja ehrlich gesagt auch nicht so motiviert dazu und gekauft hätte ich mir das auch nie. Und wenn du das schon sagst :D Werd ich mir nochmal überlegen.

      Löschen
  5. Hey hey.

    da liegt aber einiges vor dir : ) Über "Wispernde Schatten" habe ich heute schon eine Rezi gelesen ^^ ich bin mal auf deine gespannt.

    LG
    Romi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo ,

    nun die schöne Philippine Welserin, ist ein guter historischer Roman, für mich persönlich gewesen. Zu den anderen Büchern bin ich auf Dein Urteil gespannt.

    LG..starone...

    AntwortenLöschen
  7. Da sind einige Bücher dabei die mich interessieren würden :-) Ein toller Stapel an Büchern ♥ Wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche :-)
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  8. Tja, bei WISPERNDE SCHATTEN bin ich noch immer nicht sicher, wo es so richtig einzuordnen ist - vielleicht mal reinlesen? Aber mitunter wird man ja auch von Büchern aus einem anderen Genre mal positiv überrascht. Es gibt mitunter auch Fantasybücher, die selbst mich überzeugt haben.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Reinlesen werd ich auf jeden Fall. Aber auch wenn es mir nicht gefällt freu ich mich total, dass du mich genannt hast. Das ist viel mehr wert. :)

      Löschen
    2. So war es gedacht - eine kleine Anerkennung für diesen tollen Blog.

      LG,
      Heidi, die Cappuccino-Mama

      Löschen
  9. Du hast dieses Jahr wie ich sehe keine SuB-Challenge angenommen? :p Ah aber ich liebe es, wenn haufenweise Bücher abgelichtet sind, ich kann fast das Papier bis hier riechen... Ich selbst klopfe mir dieses Jahr immer fest auf die Finger, wenn ich den Newsletter von rebuy bekomme XD Deshalb stelle ich die sporadischen Neuzugänge nun gar nicht mehr vor...es waren insgesamt 3 glaube ich. 3 neue Bücher in 3 Monaten!
    Also auf die Rezi von Die schöne Philippine Welserin freue ich mich. Bei den anderen muss ich sehen, ob du mich überzeugst - ist ja wieder nicht mein Genre. Da fällt mir ein - Alles muss versteckt sein habe ich auch noch nicht angefangen *schäm*
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Auswahl an Büchern hast du da!
    Ich habe auch Höllental, Öffne deine Seele und "Knapp am Herz vorbei" zieht auch demnächst als Tauschbuch bei mir ein.
    "Mond aus Glas" habe ich mir als nächstes rausgelegt und bin auch schon sehr gespannt, denn der Klappentext verspricht wirklich eine tolle Story.

    Höllental war mal wieder super, aber da habe ich auch nichts anderes erwartet ;)
    Öffne deine Seele habe ich gewonnen und muss aber auch noch "Ich bin der Herr deiner Angst" lesen. Soweit ich weiß sind es nur die gleichen Ermittler.

    von "Wispernde Schatten" habe ich auch schon viel gutes gehört, ist das so Mystery? sowas könnte ich auch nochmal gebrauche.

    Lieben Gruß
    Tamara

    AntwortenLöschen
  11. Mit den Büchern von Daniel Holbe geht es mir ähnlich wie dir. Eigentlich wollte ich auch erstmal alle Bücher von Andreas Franz der Reihe nach lesen (ein paar hab ich schon), aber bin auch total neugierig auf die Neuen. Na ja, mal sehen, wie ich mich entscheide :-)

    LG Michaela

    AntwortenLöschen