Monatsrückblick: November 2013

30 November 2013 | 3 Kommentare
Wie war der Monat? Den November mag ich von allen Monaten eigentlich am wenigsten. Er ist meistens grau, kalt und passieren tut nicht wirklich viel. Dieser November ging aber erstaunlich schnell vorbei und meine Lust auf bloggen ist auch wieder zurückgekehrt. Angefangen hat es mit dem Stephen King Lesemonat, der von Christian auf Facebook ins Leben gerufen wurde. Aus diesem Grund das erste Buch des Monats auch ein alter Klassiker aus seiner Feder. Außerdem wurde auf LovelyBooks der Leserpreis vergeben. Seit gestern stehen die Gewinner auch fest. Und ich kam schon langsam ins Weihnachtsfieber, bei den ganzen Vorbereitungen zum Adventskalender, den ihr ab morgen auf dem Blog finden könnt.

Was habe ich gelesen?

Friedhof der Kuscheltiere - Stephen King / Yoga ist auch keine Lösung - Elke Becker / Unsere große Verzweiflung von Barış Bıçakçı  / Teufelsband von Andreas Franz & Daniel Holbe / Mordswiesn von Michael Gerwien 

Das sind fünf Bücher und für mich damit schon einmal deutlich mehr als in letzter Zeit. Ich hoffe in Zukunft geht es so lesereich weiter. :-)

Top und Flop? Absolut Top war für mich "Unsere große Verzweiflung" von Barış Bıçakçı  aus dem binooki Verlag, der jetzt bestimmt öfter auf meiner Liste zu finden ist. Wunderbarer türkische Gegenwartsliteratur. Einen richtigen Flop hatte ich nicht, allerdings hat mich "Mordswiesn" nicht so begeistert, wie ich eigentlich erhofft hatte.

Der November in Bildern. 


Bücher / Lasagne zum reinlegen / eins der besten Kochbücher / Lesezeichen für die bilandia Challenge / frische Gemüsesuppe / Lieblingsbuch aus der Kindheit / Bücher Spezial lesen / backen / Leselampe / Cupcakes von der besten Kollegin / Freunde auf ein Glas Wein /nach dem Backmarathon - Vanillekipferl / hier werden die Leckereien verstaut / Spritzgebäck / meine geliebten Kokosmakronen / bei Depot kann ich arm werden / Bastelzeit / Deko / mein Adventskalender / Adventskranz
(mehr auf Instagram

Wie war der Monat November bei euch? Was waren die Highlights? Was waren Flops?

Kommentare:

  1. Hallo :-)

    mit "grau und trist" hattest du recht, aber der November hat Buchtechnisch bei mir viel gutes geboten, mein absolutes Highlight "Liebe und andere Parasiten" von James Meek (http://www.readpack.blogspot.de/2013/11/rezension-liebe-und-andere-parasiten.html) davon bin ich gerade absolut begeistert...

    Viele liebe Grüße
    Alex vom Read Pack

    AntwortenLöschen
  2. "Unsere große Verzweiflung" ist mir wohl irgendwie abhanden gekommen. Hab ich total übersehen. Gut, dass es diese Monatsrückblicke gibt, da kann nichts verloren gehen.
    Wünsch dir einen tollen Lesemonat "Dezember", herzliche Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  3. Toll, dass deine Lust am Bloggen wieder zurück gekehrt ist. So ganz ohne, kann man gar nicht mehr! Habe ich dir schon mal gesagt, dass ich das mit den Bildern total klasse finde. Wenn nicht, weißt du es jetzt :)

    Liebe Grüße, Katja :)

    AntwortenLöschen