Monatsrückblick: Oktober 2013

02 November 2013 | 1 Kommentar
Wie war der Monat? Genial! Denn der Monat startete mit der Frankfurter Buchmesse auf der ich natürlich auch vertreten war. Wer meine Erlebnisse dazu nochmal lesen will, der sollte HIER klicken. Bedingt durch die ganzen Eindrücke und Inspirationen von der Messe, ist meine Leselust auch endlich wieder zurück gekehrt und das äußert sich in mehr gelesenen Büchern, als im letzten Monat.

Was habe ich gelesen?

Das erste Date - Natalie Rabengut / Der Puppenfänger - Joana Brouwer / Drecksspiel - Martin Krist / Auf die Freundschaft - Annika Bühnemann / Hoffnung ist ein weites Feld - Kai Blum 

Das sind fünf Bücher und für mich damit schon einmal deutlich mehr als in letzter Zeit. Ich hoffe in Zukunft geht es so lesereich weiter. :-)

Top und Flop? Absolut Top war für mich auf jeden Fall "Drecksspiel" von Martin Krist. Ich hab einiges vom Buch erwartet und alle Erwartungen wurden erfüllt. Große Begeisterung von meiner Seite. Einen richtigen Flop gab es diesen Monat nicht. Bücher die sich eher im Mittelmaß bewegten, die ich aber nicht als schlecht bezeichnen würde.

Der Oktober in Bildern. 


Große Liebe = Thai Curry / heiße Schokolade mit Sahne ist etwas für die Seele / wir sehen uns in Frankfurt / beste Messebegleitung = misteringreen / Einer der schönsten Messestände ist der von binooki / im Bücherhimmel bei Diogenes / mit der Chaostruppe bei Running Sushi / Drinks in der Hotellobby / noch mehr tolle Bücher / das gelbe Zebra / Kate und ich ebenfalls auf der Messe / wer sagt, dass man neben dem kochen nicht auch lesen kann? / warten auf die Ankunft von Kate / Mein Blogbuch ist endlich angekommen / Goldener Herbst im Hofgarten in München / Viktualienmarkt / Lieblingsbuchhandlung glatteis / im Hamam richtig verwöhnen lassen / ein unglaublich großer SuB / richtig leckere vegane Bolo
(mehr auf Instagram

Wie war der Monat Oktober bei euch? Was waren die Highlights? Was waren Flops?

1 Kommentar:

  1. Das ist doch schön, dass deine Leselust wieder gekommen ist. "Drecksspiel" muss ich auch ganz bald lesen, einfach weil mich "Die Mädchenwiese" schon so begeistert hat; übrigens durch deine Rezension dazu ;)

    Liebe Grüße, Katja :)

    AntwortenLöschen