Neu im Regal: Neue Bücher gehen einfach immer

16 November 2013 | 1 Kommentar

In letzter Zeit gab es tatsächlich auch wieder ein paar Neuzugänge, über die es sich zu berichten lohnt. Ja, natürlich müsste es nicht sein, weil der SuB genug her gibt. Aber es ist eben so, weil es zu viele gute Bücher gibt. Ihr versteht mich sicher. :-) Was kam in letzter Zeit also bei mir an? (von unten nach oben). NeuGier von Alexa McNight wollte ich, weil ich bereits "Sehnsucht" von der Autorin gelesen habe und mir das Buch gut gefallen hat. Da musste natürlich auch das neue her. Ein Erotischer Roman. Sicher nicht jedermanns Sache, aber für Zwischendurch in Ordnung. New York für Anfängerinnen von Susann Remke hört sich nach einem unterhaltsamen Chick Lit Roman an, in dem es zudem auch noch um eine Bloggerin geht. Zwar aus dem Modebereich, aber da sind wir jetzt mal großzügig. Ich freu mich schon drauf. Feindberührung von Gregor Weber ist ein Buch, welches mir meine Buchhändlerin von glatteis ans Herz gelegt hat und deswegen natürlich sofort mit musste. Da das Buch auch noch von einem Tatort-Kommissar geschrieben wurde, bin ich gleich noch neugieriger. Wenn sich der nicht mit der Thematik auskennt, wer dann? Auch Straße des Todes von Robert Crais ist eine Empfehlung von ihr, auf die ich schon sehr gespannt bin. Mordswiesn von Michael Gerwien ist zur Abwechslung mal wieder ein richtiger Krimi, der zudem auch noch auf dem Münchner Oktoberfest spielt. Mit Mord auf dem "Oktoberfest" kenn ich mich schon aus, mal schauen wie mir dieses Buch gefällt. Seelenangst von Veit Etzold hab ich mir vor einigen Wochen schon besorgt. Auch hier hab ich den Vorgänger "Final Cut" bereits gelesen und war begeistert. Da musste natürlich auch das neue Buch her. Zum Schluss zog noch Teufelsbande von Daniel Holbe bei mir ein. Dieses Buch habe ich bereits verschlungen und war, wie immer, begeistert. Die ausführliche Rezension folgt noch. 

Ich weiß bereits jetzt schon, dass das nicht alles für dieses Jahr gewesen sein wird. Es folgen noch ein paar wenige Bücher. Aber ihr wisst ja, die Liebe zu den Büchern ist an allem Schuld. :-)


1 Kommentar:

  1. Du hast echt einen Mega tollen Blog ;) weiter so :))
    Vielleicht gefällt dir meiner ja auch :)
    http://bowsandfairytales.blogspot.de

    AntwortenLöschen