Buch-Adventskalender: Tag 16 - Der Hexenschwur

16 Dezember 2013 | 15 Kommentare
Hinter Türchen Nummer 16 versteckt sich heute ein Historischer Roman aus dem Goldmann Verlag

Hexenschwur
von Deana Zinßmeister





  
Darum gehts: Im Jahr 1635 erreicht der Dreißigjährige Krieg das Land an der Saar. Der gebürtige Thüringer Johann will mit seiner Frau Franziska und den gemeinsamen Kindern Magdalena und Benjamin quer durchs Reich aufs Eichsfeld fliehen – in ihre alte Heimat, die sie vor siebzehn Jahren verlassen mussten, da Franziska der Hexerei bezichtigt wurde. Auf ihrer Reise müssen sie die Schrecken des Krieges am eigenen Leib erfahren, doch dann gewährt ein schwedischer Tross ihnen Schutz. Besonders ein junger Arzt setzt sich für die Familie ein, und die 17-jährige Magdalena fühlt sich bald zu ihm hingezogen. Arne gehört zwar feindlichen Truppen an – aber er ist auch der Einzige, der ihr helfen kann, ein dunkles Geheimnis ans Licht zu bringen … (Klappentext: randomhouse.de)

Wer Historische Romane mag, der sollte unbedingt auch ein Buch von Deana Zinßmeister lesen. Rezensionen zu ihren Büchern auf meinem Blog findet man hier, hier und hier.

Wenn du dieses Buch gewinnen willst, dann hinterlasse hier einfach ein Kommentar und beantworte folgende Frage: 

Welche Historischen Romane zählen zu deinen Favoriten?

Wichtige Infos und alles Kleingedruckte zum Gewinnspiel kannst du HIER nachlesen. Bitte nur mitmachen, wenn du damit einverstanden bist.


Ich drück die Daumen!

Mein Dank geht an
http://www.randomhouse.de/goldmann/
für das zur Verfügung gestellte Buch.

Kommentare:

  1. Also ich bin ja ein totaler Fan der Iny Lorentz Romane. Davon hab ich bis jetzt jeden gelesen und bin echt begeistert davon.

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Mein allerliebster historischer Roman ist "Die Päpstin", aber auch "Die Geisha". Diese beiden Romane stehen auf meinr all-time-Favourites Liste! Sehr gut gefallen hat mir auch "Die Duftnäherin" von Caren Benedict.
    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, Der Hexenschwur möchte ich schon lange lesen....Meine Lieblingsromane aus dem historischen Bereich sind in den letzten beiden Jahren Caren Benedikts gewesen...Die Kerzenzieherin und Die Duftnäherin...L.G. Annette

    AntwortenLöschen
  4. Meine Lieblingsautorin für historische Romane ist unangefochten Rebecca Gable´! Da ist ein Buch besser als das andere! Aber auch Ken Follett ist ein Garant für tolle Bücher!
    Eine schöne Restadventszeit wünscht
    sommernacht!

    AntwortenLöschen
  5. Meine Lieblingsautoren sind das Team Iny Lorentz. Die historischen Romane von ihnen sind wunderbar zu lesen!
    LG
    Annegret

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ich verfolge dein Gewinnspiel schon die ganze Zeit und heute ist ein Buch dabei, dass ich einfach klasse finde! Ich mag Ken Follett auch gern, dieses Jahr habe ich jedoch auch Ursula Neeb kennengelernt- sie schreibt klasse! Das sind dann immer eher historische Krimis, total schön!

    Viele Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Huhu :)

    Also, ich lese ja immer wieder sehr gerne historische Romane und meine absoluten Favoriten sind eigentlich alle Romane von Rebecca Gablé, aber auch die Rosen-Trilogie von Jennifer Donnelly ist einfach klasse!

    Liebe vorweihnachtliche Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Hallo!

    Ich lese gerne auch historische Sachen, am besten gefallen mir solche, die auf Farmen spielen, bei den Indianern oder generell in den USA.

    Empfehlen kann ich hier:

    "Wie ein Funke im Feuer" von K. Groeper oder auch "Zwei Bräute zuviel" von Mona Hodgson.

    Lieber Gruß
    KleinerVampir

    AntwortenLöschen
  9. Huhu,
    ich habe jeweils das ungekürzte Hörbuch von "Die Säulen der Erde" und "die Tore der Welt" von Ken Follett gehört und fand die echt gut :)

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen
  10. ich mochte Stonehenge von Bernard Cornwell (:
    danke wiedermal für die Verlosung.

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag z. B. die historischen Romane von Petra Schier, Rebecca Gable oder Silvia Stolzenburg sehr.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Hallo,
    mein erstes Buch war "Verbotene Wege" von Charlotte Link und es war so toll. Als letztes habe ich verschlungen "Die dritte Sünde" von Eva-Ruth Landys und "Die Bürde der Schatten" von Susanne Klaffenbrock-Pointecker. Diese Bücher sind wirklich total toll und kann ich jedem nur empfehlen.

    Ich danke dir für dieses tolle Türchen und wünsche dir noch einen ganz tollen Abend.
    Lg Kati

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    ich lese eigentlich Querbeet bei historischen Romanen. Am liebsten lese ich welche von Iny Lorentz, Peter Dempf und Sabine Ebert.

    Lg Corinna

    AntwortenLöschen
  14. Eindeutig DIE SÄULEN DER ERDE und DIE TORE DER WELT (haben sogar mein Mann und unsere Tochter gelesen, die sonst keine historischen Romane lesen). Dann sind es noch die Bücher von Iny Lorentz und die Krähentochter-Serie von Oliver Becker.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen
  15. Ich bin ein absoluter Fan von Petra Schier. Meine Favoriten hier sind z. B. "Die Eifelgräfin" oder "Die Gewürzhändlerin". Ich bin durch ihre historischen Reihen aber noch nicht durch und denke, da erwartet mich noch das eine oder andere Highlight.

    LG
    LeseMaus

    AntwortenLöschen