Buch-Adventskalender: Tag 19 - Blut ist im Schuh

19 Dezember 2013 | 28 Kommentare
Hinter Türchen Nummer 19 versteckt sich heute ein Jugendthriller aus dem Thienemann Verlag.

Blut ist im Schuh 
(mit Wunschsignatur)
von Anna Schneider



Darum gehts: Und wenn sie nicht gestorben sind ...

Gespenstische Stille liegt über dem Friedhof – Amelies einzigem Zufluchtsort vor den Bosheiten ihrer Stiefschwester. Sarah hatte sie bestohlen, gedemütigt, verletzt ... Wie weit würde sie noch gehen? Schon spürt Amelie wieder das Stechen im Nacken, wie von eiskalten Augen, die ihr überallhin folgen. Ihr einziger Hoffnungsschimmer ist der Abschlussball mit Ben: Wird er sie wach küssen aus diesem Albtraum?
(Klappentext: Thienemann Verlag)

 Das sagen andere
"Ein Jugendthriller vom Feinsten: hochspannend, berührend und toll geschrieben von der ersten bis zur letzten Zeile." Nele Neuhaus

Wenn du dieses Buch gewinnen willst, dann hinterlasse hier einfach ein Kommentar und beantworte folgende Frage: 

Welches ist dein Lieblingsmärchen?

Wichtige Infos und alles Kleingedruckte zum Gewinnspiel kannst du HIER nachlesen. Bitte nur mitmachen, wenn du damit einverstanden bist.

Ich drück die Daumen!

Mein Dank geht an 
für das zur Verfügung gestellte Buch.

Kommentare:

  1. Lieblingsmärchen? Klar jetzt zur Weihnachtszeit. Drei Haselnüsse für Aschenbrödel.
    Ansonsten auch gerne...salagadula menschigadula bibedi babedi busch ^^

    AntwortenLöschen
  2. Huhu! Da muss ich doch noch schnell mitmachen! :D die Frage nach meinem Lieblingsmärchen ist nicht ganz einfach zu beantworten, aber ich denke es ist "der kleine Muck", weil mich die Geschichte als Kind schon besonders verzaubert hat! Liebste Grüße :-)

    AntwortenLöschen
  3. Mein Lieblingsmärchen ist unangefochten Dornröschen. :) Ich liebe die Geschichte, auch den Disneyfilm und ich freue mich auch die Verfilmung nächstes Jahr der bösen Maleficent. :)

    Liebe Grüße
    Elli

    AntwortenLöschen
  4. Gar nicht so einfach zu beantworten. Aber meins ist zurzeit "Rumpelstilzchen".
    Das wechselt bei mir aber immer mal wieder.

    Liege Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe eigentlich zwei Lieblingsmärchen. Einmal "Schneewittchen" und zum Anderen "Das tapfere Schneiderlein".

    Lg. Heike

    AntwortenLöschen
  6. Uiuiui, da muss ich mitmachen, das Buch ist schon länger auf meiner Wunschliste! Also, ich mag "Aschenputtel" sehr gerne. :-) Aber auch "Schneewittchen", weil ich die 7 Zwerge so knuffig finde. :-D

    LG, Bianca

    AntwortenLöschen
  7. Lieblingsmärchen....ganz schwere Sache...eigentlich hatte ich irgendwann mit dem Thema Märchen abgeschlossen, nachdem mir bewusst wurde, wie brutal eigentlich die meisten sind... Aber wenn ich eins auswählen müsste, wäre meins auch tatsächlich Schneewittchen :)

    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  8. Wow tolles Buch schnell in den Topf :)

    Das ist schwer ich mag so viele. Lieblingsmärchen wenn es als Märchen zählt: Die schöne und das Biest, klassische Märchen Anja und die vier Jahreszeiten auch bekannt als Die 12 Monate

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    am liebsten mag ich "Schneewittchen" und ihre Zwerge:-)
    Liebe Grüße
    M.

    AntwortenLöschen
  10. Rotkäppchen ist und bleibt mein liebstes Märchen, auch die Verfilmungen davon fand ich nicht schlecht gemacht wie zb bei Red Riding Hood oder in Once upon a time. Da ist mir die Ruby (Rotkäppchen) mit ihrem kleinen Wolf am Autorückspiegel sehr sympathisch ;)

    Viele liebe Grüße
    Denise
    va_macao@web.de

    AntwortenLöschen
  11. Mich hat "Die Gänsemagd" sehr beeindruckt. "O du Falada, da du hangest" ist mir bis heute im Kopf geblieben...

    Liebe Grüße
    Jill
    reallyhappy(at)gmx.de

    AntwortenLöschen
  12. Huhu :)

    Boah, sehr schwierig diese Frage ;)
    Ich & meine Mädels lieben Märchen sehr, aber ich glaube fast, dass Rapunzel mein Lieblingsmärchen ist, wenn ich mich denn entscheiden muss :)

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Mein Lieblingsmärchen ist Frau Holle. Als Kind hab ich am Meißner, dem Hausberg der Frau Holle gewohnt, und hab immer nach oben geschaut und geguckt, wann sie denn endlich die Betten schüttelt. Ich mag das Märchen auch heute noch, doch als Erwachsene und Autofahrerin ist mir mir natürlich lieber, wenn sie nicht mehr so oft die Betten schüttelt :-)
    Gruß Mara

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Petzi,

    du hast ja tolle Gewinne!!! Da muss ich wiedermal mitmachen ...
    Also mein Lieblingsmärchen (Oh Gott ich habe soviele) ist die Schöne und das Biest! Ich mag die Geschichte unheimlich gern, die Wandlung der Figuren und die Macht der Liebe ist doch einfach hier bezaubernd dargestellt ... ich glaub ich muss es bald mal wieder gucken ...hihi...

    Dicken Drücker
    Sharon/Inga

    AntwortenLöschen
  15. Oh, das wird schwierig... ich denke aber, dass "Schneewittchen" mein Lieblingsmärchen ist!

    Lieber Gruß
    KleinerVampir

    AntwortenLöschen
  16. Hallo,
    mein Lieblingsmärchen (Geschichte) ist "Schneewittchen". Mein Lieblingsmärchefilm ist aber "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel". Auch für die Disneyvariante von "Arielle" habe ich viel übrig.

    Alles Liebe, Sophie

    AntwortenLöschen
  17. Hi,

    als Kind hat mich "Bruder Lustig" von den Gebrüdern Grimm sehr fasziniert.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  18. Die kleine Meerjungfrau ist mein absolutes Lieblingsmärchen
    LG Brigitta
    tessado@gmx.de

    AntwortenLöschen
  19. Meine Oma hat mir früher immer frei eine Version vom Wolf und den 7 Geißlein erzählt. Das ist zwar jetzt nicht das schöne Märchen denke ich, aber immerhin die schönste Märchen-Erinnerung :)

    AntwortenLöschen
  20. Mein Lieblingsmärchen ist Hänsel und Gretel. Die Geschwisterliebe ist einfach toll!
    LG Sandy

    AntwortenLöschen
  21. Mein Lieblingsmärchen? Schwer zu sagen, aber eines meiner Lieblingsmärchen ist ein eher unbekanntes: PRINZESSIN LANGNAS. Ich mag eben lustige Märchen auch sehr gerne. Und das Märchen gibt es sogar als Film.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen
  22. Ich liebe auch heute noch Märchen, und es ist schwer, sich für eines zu entscheiden.
    Der gestiefelte Kater! Das habe ich schon als Kind geliebt und deshalb nehme ich es .

    AntwortenLöschen
  23. Mein Lieblingsmärchen ist Der Fischer und seine Frau :) Aber eigentlich finde ich alle toll - als Kind war ich ein totaler Fachmann in Sachen Märchen. Ich finde Märchen sind schon was tolles auch wenn sie meistens ziemlich brutal sind...

    Liebe Grüße
    Tessa von Tessas Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  24. Ui, ui, ui, ein ganz tolles Buch, das mich schon sehr lange anlacht! Also Märchen mochte ich als Kind schon immer sehr gerne und auch jetzt hat ihre Faszination noch nicht nachgelassen. Mich wirklich für ein Lieblingsmärchen zu Entscheiden ist echt schwer, aber ich glaub ich mochte als Kind immer am liebsten "Der Wolf und die sieben Geißlein". Meine Oma hat mir das sehr oft vorgelesen und ich fand es irgendwie immer toll, dass das kleinste sich verstecken kann.

    lg, Steffi

    AntwortenLöschen
  25. Hallihallo! :)
    Mein Lieblingsmärchen ist "Aschenputtel". :)
    Ganz liebe Grüße,
    Hannah
    (hannahsophie.jaeger@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  26. Mein Lieblingsmärchen ist "Allerleirauh". Das habe ich damals als Kind rauf und runter gehört. Ich mochte das sehr! Von wem ist das überhaupt nochmal? Ich glaube, ich muss mal googeln gehen...

    AntwortenLöschen
  27. Mein Lieblingsmärchen ist: Cinderella ;)

    Lg Rebecca

    (pc_freak01@web.de)

    AntwortenLöschen
  28. Mein Lieblingsmärchen bzw meine zwei Liebline sind "Die Eiskönigin" und "Brüderchen und Schwesterchen", weil beide mich in meiner Kindheit einfach am meisten berührt haben =)

    Liebste Grüße,
    Siiri

    AntwortenLöschen