Buch-Adventskalender: Tag 7 - Die Stille über dem Wasser

07 Dezember 2013 | 17 Kommentare
Hinter Türchen Nummer 7 versteckt sich heute ein spannender Thriller aus dem Piper Verlag. 

Die Stille über dem Wasser
von Clara Salaman




Darum gehts: Johnny und Clemency sind jung, verliebt und unglaublich abenteuerlustig. Als das faszinierende Aussteigerpärchen Annie und Frank sie auf ihr Segelboot einlädt, fühlen sich die beiden daher wie im Paradies. Doch auf der gemeinsamen Tour durch die Ägäis lernen sie Annie und Frank näher kennen und entdecken Seiten an ihren Gastgebern, die ihnen lieber verborgen geblieben wären. Es beginnt ein subtiles Katz- und Mausspiel - mit tödlichen Konsequenzen ... (Klappentext: piper.de)

Das sagen andere:

»Clara Salaman liefert geschickt und mit viel Einfühlungsvermögen einen Einblick in die tiefen Eindrücke der menschlichen Seele - spannend verpackt mit unerwarteten Wendungen und absolut lesenswert.«, (Lahn-Dill-Anzeiger)

Wenn du dieses Buch gewinnen willst, dann hinterlasse hier einfach ein Kommentar und beantworte folgende Frage: 


Welches Abenteuer würdest du dir gerne einmal vornehmen?
 
Wichtige Infos und alles Kleingedruckte zum Gewinnspiel kannst du HIER nachlesen. Bitte nur mitmachen, wenn du damit einverstanden bist.

Ich drück die Daumen!

Mein Dank geht an
http://www.piper.de/
 für das zur Verfügung gestellte Buch

Kommentare:

  1. Ich würde, wenn ich mich sicherer auf meinem Motorrad fühle, mal eine Tour durch die Monogolei machen. Leider kostet das ziemlich viel, da müssten wir jetzt schon das Sparen anfangen;-)
    Liebe Grüße Micha

    AntwortenLöschen
  2. Leider bin ich nicht so abenteuerlich, aber ein Traum von mir wäre, einmal wild lebende Gorillas hautnah beobachten zu dürfen. Leider sind diese Reisen inzwischen so kommerziell und teuer geworden, das ich sie mir sowieso nicht leisten könnte.
    Liebe Grüße
    sommernacht

    AntwortenLöschen
  3. Es wäre weniger ein Abenteuer, denn so abenteuerlich bin ich gar nicht veranlagt, aber eine tolle Schiffsreise, bei der man immer wieder an hübshcen Häfen alegt, würde ich gerne mal machen!
    Liebe Grüße
    Melissa

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin jetzt nicht sehr abenteuerlustig, aber Raftig in einem richtig starkem Gewässer zu fahren, wäre schon echt cool. Ich habe es schon einmal auf der letzten Klassenreise gemacht und es war mega spaßig. Nur war das Gewässer halt nicht sehr heftig.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
  5. ich würde in der Wildnis gern mal einige Tage oder Wochen verbringen. nur zu zweit mit einem kleine Zelt bepackt und Rucksäcken, in denen unser Essen und die Ausrüstung steckt.

    AntwortenLöschen
  6. Ich würde gerne mal eine Tropfsteinhöhle besichtigen, weil mich sowas total interessiert und ich als Kind schon mal in einer war. Das wär ein super Abenteuer!

    Lieber Gruß
    KleinerVampir

    yalbo [at] web.de

    AntwortenLöschen
  7. Mein größtes Abenteuer wäre eine Reise nach New-York. Ich wünsche mir schon lange, dass ich einmal in meinem Leben den berühmtesten Weihnachtsbaum der Welt live sehen darf...
    LG, schneekatze68@gmx.de

    AntwortenLöschen
  8. Einen VW-Bus schnappen und einfach wegfahren.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  9. Ich würd gernemal einfach an den Flughafen fahren,den nächstbesten Flieger nehmen, und dann mal schaun wo und wies weitergeht.
    Schöne Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Huhu :)

    Ich würde super gerne mal eine ganze Weile mit meiner Familie in den Bergen auf einer einsamen Alm leben. Dort würde ich versuchen, uns selbst zu versorgen, sprich das meiste der Lebensmittel selber herzustellen. Das wäre für mich ein richtig tolles Abenteuer :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    mein Wunsch ist es schon seit ein paar Jahren nach meinem Studium für eine gewisse Zeit in Schweden und Finnland wandern zu gehen. Es gibt dort so viele Strecken, wo man für eine weile, alleine ist und die Natur/Tiere hautnah erleben kann. Dieser Gedanke lässt es für mich so attraktiv erscheinen.

    AntwortenLöschen
  12. Hallihallo :)
    Ich würde wahnsinnig gerne mal Australien und Neuseeland bereisen und erleben, alle Ecken erkunden, die Natur, die Menschen...und am besten so, wie es auf Expeditionen Gang und Gäbe ist, nicht wie ein Pauschaltourist ;-)

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen 2. Advent :)

    Bine

    AntwortenLöschen
  13. Eine selbstgeplante Rundreise durch Kanada wäre für mich Schisshasen schon Abenteuer genug, eines Tages würde ich das gern machen! :-)

    Einen schönen 2. Advent wünsche ich dir.
    Alex

    AntwortenLöschen
  14. Eine Rucksacktour durch Australien :D Oder eine Weltreise - ach Abenteuer sind schon was tolles, aber ich glaube ich bin eher nicht geeignet dafür ;)

    Liebe Grüße
    Tessa von Tessas Bücherwelt

    AntwortenLöschen
  15. Eine ausgiebige Wohnmobil-Tour durch Skandinavien. :)

    AntwortenLöschen
  16. Eine Campingtour machen. Einfach losfahren und dann mal sehen wo man landet und wie lange man es aushält :)

    AntwortenLöschen
  17. Abenteuer - oje, ich bin ein Angsthase, auch wenn ich gerne Krimis und Thriller lese. Daher wäre ein Urlaub für mich schon Abenteuer genug - jedenfalls darf es für mich nichts Riskantes sein ;o) - also zwischen Haien schwimmen, einen Fallschirmsprung und ähnliche Dinge wären auf keinen Fall etwas für mich.

    LG,
    Heidi, die Cappuccino-Mama

    AntwortenLöschen