SuB am Samstag #9

22 März 2014 | 5 Kommentare
Nina von Frau Hauptsachebunt, hat diese Aktion ins Leben gerufen, an der ich mich gern beteilige. Viele von uns haben ja ziemlich viele Bücher auf dem SuB. Manche schon ziemlich lange, manche weniger lange. Vielleicht gibt es aber Bücher, die nicht mehr warten sollen und die man am besten sofort lesen sollte. Genau das beantwortet der SuB am Samstag. Weiter geht es mit einer neuen Runde. In der letzten Woche habt ihr mich ja bereits sehr neugierig auf Bücher aus meinem Regal gemacht. Auch heute habe ich wieder drei rausgesucht. Und passend zum Tag natürlich alles Indie-Bücher.

Beide unterteilen ihr Leben in ein Davor und ein Danach: Für das norwegische Paar Thomas und Cathrine endete der vermeintliche Traumurlaub auf einer paradiesischen Insel in einem albtraumhaften Erlebnis, bei dem ein Mann zu Tode kam. Doch während Thomas nach einem Sinn, einer Erklärung sucht, sieht seine Frau das Geschehene als tragischen Zufall. Wird ihre Ehe das überstehen? Wird überhaupt irgendetwas sein können wie früher?
Der junge Insulaner Joseph hat seine ganz eigene Sicht auf die Dinge. Aus seiner Erzählung und aus den Tagebuchaufzeichnungen seiner Geliebten Susan, einer um einiges älteren Britin, wird deutlich, wie das Scheitern ihrer ungleichen Liebe in die Katastrophe führen und damit auch Thomas' und Cathrines Leben für immer verändern konnte.

Dieses Buch war in meinen damaligen Überraschungspaket von Lovelybooks. Bisher noch nicht gelesen, auch wenn es sich ziemlich gut anhört. Kennt es jemand von euch?

Zwei Zwillingsschwestern - die eine in London, die andere in einem kleinen kurdischen Dorf. Pembe und Jamila verbindet eine tiefe Liebe, und beide kämpfen sie gegen die Widrigkeiten des Lebens. Während Jamila in der Türkei als Hebamme hart arbeiten muss, wird von Pembe in London als Mutter dreier Kinder ein fester Charakter gefordert. Als Pembes Mann sie verlässt, ihre Kinder eigene Wege gehen und sie selbst eine neue Bekanntschaft macht, wird eine Kette von Ereignissen ausgelöst, an deren Ende ein erschütternder Mord steht.

Dieses Buch habe ich vor kurzem von der wunderbaren Iris vom Blog "Die Leserin" bekommen. Natürlich muss ich es ganz bald lesen. Aber mich interessiert auch eure Meinung. Wer kennt es? Wer kann es empfehlen?


Eigentlich möchte Frau Maier, die mit ihrer Katze in einem kleinen Haus am Chiemsee wohnt, nur ihre Ruhe haben. Eigentlich. Doch als in ihrer Nachbarschaft seltsame Dinge geschehen und auch noch ein Gast aus dem nahegelegenen Kurhotel verschwindet, ist es mit der Ruhe vorbei. Frau Maier will den Dingen auf den Grund gehen und macht dabei eine grausige Entdeckung. Sie ahnt allerdings nicht, dass der Täter sie schon längst ins Visier genommen hat. 

Frau Maier habe ich bereits im ersten Buch der Autorin kennen - und lieben gelernt. Ganz klar, dass ich auch dieses Buch bald lesen muss. Kennt es vielleicht schon jemand von euch?

Ich bin gespannt was ihr jetzt zu meiner Auswahl sagt, ob ihr eines der Bücher kennt und es mir empfehlen könnt? Oder landet sogar eines von meiner Liste auf eurem Wunschzettel? Lasst es mich wissen.

Kommentare:

  1. Hallo Petzi!
    Du wirst dich wundern, aber ich empfehle dir EHRE zu lesen *lach*. Allerdings kenne ich auch die beiden anderen Bücher nicht, obwohl das letzte Buch auch sehr interessant klingt. Ist mal was anderes.
    Schönen Sonntag dir, liebe, nein wunderbare (!), Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    die Bücher klingen ja alle toll. Da könnte ich mich auchnur schwer entscheiden ...
    Ich hab an diesem Wochenende auch zum ersten Mal an der Aktion teilgenommen, werde dies aber nun regelmäßig tun, da sie mir echt gut gefällt. Beobachte sie ja nun schon ein paar Wochen bei euch ;)

    LG Nanni

    AntwortenLöschen
  3. Hallo! :) Wann hast du dieses Überraschungspaket denn von Lovelybooks erhalten? Ich bin dort seit einigen Wochen ebenfalls angemeldet und frage mich, nach welcher Zeit die wohl versandt werden. (und neugierig bin ich überhaupt nicht :P)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo,
      ich bin Tina vom LovelyBooks-Team und ich muss hier wohl ein kleines Missverständnis aufklären: Petzi hat das Überraschungspaket von uns damals bei einer großen Aktion im Zuge unseres Lesepreises gewonnen und nicht geschickt bekommen, weil sie sich bei LovelyBooks angemeldet hat. Wenn du dich dieses Jahr bei LovelyBooks registriert hast, bekommst du einen Willkommensbrief mit einer kleinen Überraschung von uns, das wird aber kein Buchpaket sein.

      Liebe Grüße vom ganzen LB-Team! :)
      Tina

      Löschen
    2. Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort! Dann habe ich das missverstanden. ;) Aber auch ein Überraschungsbrief ist was schönes - können Sie ungefähr sagen, in welchem Zeitraum diese üblicherweise versendet werden? :D

      Löschen