Montagsfrage: Hörbücher gekürzt oder ungekürzt?

09 Juni 2014 | 4 Kommentare
Die Montagsfrage gibt es immer montags bei Nina von Libromanie. Jeder der zur gestellten Frage etwas beitragen kann, hat die Chance dies eine Woche lang zu tun.


Obwohl ich wirklich nur selten Hörbücher höre, ist meine Antwort auf jeden Fall ungekürzt. Auf die Gefahr hin, dass ich mich jetzt wiederhole, aber ein gekürztes Hörbuch ergibt für mich keinen Sinn. Würde ich das Buch lesen, würde ich die Geschichte ja auch komplett kennen. Bestimmte Abschnitte wegzulassen finde ich ziemlich fragwürdig, da es durchaus sein kann, dass mir genau diese Abschnitte für das Verständnis fehlen. Also wenn Hörbuch, dann immer ungekürzt.

Kommentare:

  1. Da hat sich ein kleiner Fehler eingeschlichen: du meinst doch bestimmt, dass ein gekürztes Hörbuch für dich keinen Sinn macht... oder?! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Man sollte so spät einfach nicht mehr schreiben. :) Danke für den Hinweis. :)

      Löschen
  2. Hörbücher sollten eigentlich immer ungekürzt sein. Vor allem aber, wenn man das Buch schon einmal gelesen hat, kann ein gekürztes Hörbuch eine herbe Enttäuschung sein. Deshalb achte ich darauf, dass es sich um eine ungekürzte Fassung handelt.

    AntwortenLöschen
  3. I think this is one of the so much vital info for me. And
    i am satisfied reading your article. However want to
    statement on some normal issues, The site taste is ideal, the articles is in point of fact
    nice : D. Excellent job, cheers

    Also visit my page HSP Actives Review

    AntwortenLöschen