Montagsfrage: Gab es schon mal eine Situation, in der dir das Lesen in der Öffentlichkeit peinlich war?

08 September 2014 | 1 Kommentar
Die Montagsfrage gibt es immer montags bei Nina von Libromanie. Jeder der zur gestellten Frage etwas beitragen kann, hat die Chance dies eine Woche lang zu tun.


Nein. Wenn ich unterwegs bin, besonders in der Bahn, lese ich meist aus praktischen Gründen mit dem E-Reader. Wenn ich ein Hardcover dabei habe, entferne ich immer den Schutzumschlag. Ebenfalls aus praktischen Gründen. Und sollte ich doch mal ein Taschenbuch lesen, dann darf gerne jeder sehen, für was ich mich gerade interessiere. Und wie ist das bei euch?

1 Kommentar:

  1. Ein Buch ist ein Buch ist ein Buch. Das ist nich peinich xD Hier ist meine Antwort: http://evyswunderkiste.blogspot.de/2014/09/montagsfrage-peinlichkeit-weil-in-aller.html

    PS: Dafür gibt es genug andere Dinge,d ie mir peinlich sind

    AntwortenLöschen