Buchliebe am Donnerstag #13 - Das Zeitsparbuch

23 Oktober 2014 | 0 Kommentare

Der Verlag Hermann Schmidt Mainz ist mit diesem Posting nicht das erste Mal auf meinem Blog vertreten. Ich habe beispielsweise bereits über das wunderbare Buch "Die Kunst, ein kreatives Leben zu führen" berichtet. Doch neben wunderbaren Titeln mit tollem Inhalt besticht der Verlag in erster Linie mit der Aufmachung seiner Bücher. Das konnte ich erst vor Kurzem wieder einmal feststellen, als ich auf der Buchmesse am Stand stöbern war. Das Zeitsparbuch ist damit wieder ein kleines Kunstwerk und muss deshalb als Buchliebe der Woche vorgestellt werden. Wer jetzt sagen mag, dass die Preise dieser Bücher teilweise ziemlich happig sind, mag recht haben. Doch wenn man sie erst mal in der Hand hält, dann wird man schnell feststellen, dass sie jeden Cent Wert sind. Denn mit ihnen hält man nicht nur ein Buch, sondern ein kleines Kunstwerk in den Händen.



















Informationen zum Buch: Igor Strawinskys weise Einsicht und überlegene Gelassenheit bleibt im Alltag im Takt der Uhr nur allzu oft auf der Strecke. Overnight wird Standard, „to go“ und „drive in“ zum Lebensentwurf, Entschleunigung bleibt Traum und Zeitmanagement Programm. Und mitten in den prall gefüllten Kreativalltag platzt nun ein griffiges graues Buch. Das Zeitsparbuch. Vergessen Sie andere Termingeschäfte. Investieren Sie in Zeit! Zeit für sich, einzutragen im immerwährenden Wochenkalender im hinteren Teil des Buches, den Sie beginnen, wann Sie Zeit haben. Zeit für Selbstreflexion anhand der monatlichen therapeutischen Stressometer. Zeit, über Zeit nachzudenken: Anhand wöchentlicher Zitate zur Zeit und anregender Eassays im vorderen Teil des Buches. So bringt Ihr Zeitsparbuch sicheren Zins. Es schützt vor E-Mail-Inflation und Zeitmanagementkursverlusten. Es sichert Ihnen Rendite in Form von Ruhe und Gelassenheit. Und eignet sich ideal als Geschenk für Gestresste. 

Das Zeitsparbuch vom Museum für Kommunikation, Frankfurt (Hrsg.) - Verlag Hermann Schmidt Mainz - 236 Seiten - ISBN 978-3-87439-839-8 - fadengehefteter Leinenband mit Prägung - 24,80 Euro - Infos zum Buch

Wie geht es euch? Welches Buch begeistert euch in dieser Woche ganz stark? Wollt ihr uns davon erzählen? Dann macht doch auch bei unserer Aktion mit und teilt mit uns die Buchliebe.

Zur Aktion
Die "Buchliebe am Donnerstag" beschäftigt sich mit einem Buch, in das man in dieser Woche gerade besonders verliebt ist. Das Buch kann alt oder neu sein, gelesen oder ungelesen, ein Roman oder ein Kochbuch. Ganz egal. Wir teilen unsere Liebe zum Buch mit euch und vielleicht könnt ihr ja auch noch das ein oder interessante Buch für euch entdecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen