Verlagsvorschauen: 6x Lesestoff aus dem KiWi-Verlag

25 November 2014 | 3 Kommentare
Die Zeit der Verlagsvorschauen ist angebrochen, und wenn ich die Zeit finde, dann durchforste ich die auch immer mal wieder, um zu wissen, welche neuen Bücher da bald auf mich warten. Das mache zwar nicht nur ich, aber in erster Linie tu ich es nur für mich. Denn ich möchte ja wissen, was da im neuen Jahr auf mich zukommt und auf welche Bücher ich ein besonderes Augenmerk lege.


Im Programm des KiWi-Verlags haben mich diese sechs Bücher spontan neugierig gemacht. Von oben links nach unten rechts: 'Nördlich der Mondberge' von I.J. Kay hat mich neugierig gemacht, weil ich die Geschichte wahnsinnig interessant finde. Wie ergeht es einem Menschen, wenn er nach so langer Zeit aus dem Gefängnis entlassen wird? Wie gehen die Menschen mit so jemandem um? 'Miss Blackpool' von Nick Hornby landet auf der Liste, weil Nick Hornby eben Nick Hornby ist und man diesen Mann einfach lesen muss. 'Klack' von Klaus Modick ist nicht wirklich neu, sondern erscheint nur neu als Taschenbuch. Ich habe es trotzdem auf meine Wunschliste gesetzt, weil ich ganz zufällig über dieses Buch gestolpert bin und gerne mehr von Markus und seinen Annäherungsstrategien lesen möchte. 'Lebensstufen' von Julian Barnes ist laut der Times ein 'außergewöhnlich intimes und ehrliches Buch über Liebe und Trauer'. Das hört sich also so an, als ob es etwas für mich sein kann. Und abgesehen davon habe ich ja bereits eines seiner Bücher hier im Regal stehen (bisher nur angelesen), das mir sehr gefällt. 'Der Planet Trillaphon im Verhältnis zur Üblen Sache' von David Foster Wallace landet auf meiner Liste, weil ich ein sehr neugieriger Leser bin und mir durch diese Lektüre erhoffe, die Krankheit 'Depression' besser verstehen zu können. Besonders berufsbedingt eine wichtige Sache. 'Umweg nach Hause' von Jonathan Evison will ich lesen, weil sich der Klappentext eben nach einem Buch anhört, das wie für mich gemacht ist. Ein toller Roadmovie, eine unterhaltsame Geschichte und eine tolle Botschaft.

Interessiert euch persönlich eines der Bücher näher? Oder habt ihr andere Favoriten aus dem KiWi-Verlag? Ich bin gespannt auf eure Empfehlungen.

Kommentare:

  1. Hey Petzi,
    Ich habe es noch nicht geschafft einen Blick in die Vorschauen zu werfen. Daher freue ich mich auf solch Zusammenfassungen sehr. Aus deiner Auswahl spricht mich auf Anhieb "Nördlich der Mondberge" an. Ich habe gerade mal in den Klappentext gelesen und bin da sehr neugierig geworden - ist also auch direkt auf meiner Wunschliste gelandet.
    Und natürlich Miss Blackpool, das muss sein! :-)
    Danke dir für diese Vorstellung!

    Liebe Grüße und einen schönen Abend wünsch ich dir
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Petzi,

    das ist wirklich eine interessante Auswahl.
    Bisher habe ich noch nicht viele Bücher aus dem KiWi-Verlag gelesen und muss zu meiner Schande gestehen, dass ich auch noch kein Werk von Nick Hornby kenne ....
    Aber der Klappentext von "Miss Blackpool" klingt wirklich gut :-)

    Beste Grüße
    Lena

    AntwortenLöschen
  3. Ich freue mich schon sehr, denn "Miss Blackpool" habe ich im Rahmen einer Leserunde gewonnen. Nick Hornby ist immer wieder super klasse und einfach nur witzig.
    LG
    Olivia

    AntwortenLöschen