DIY & Kreativität | 'Weihnachten - mit Liebe handgemacht' von Hanna Erhorn und Clara Moring

17 Dezember 2014 | 2 Kommentare

Als ich entdeckt habe, dass Clara Moring ein Buch veröffentlich hat, wollte ich dieses natürlich unbedingt lesen. Hinter Clara Moring versteckt sich nämlich die erfolgreiche und sympathische Bloggerin tastesheriff, deren Blog ich schon sehr lange lese. Auch wenn ich den Winter nicht so gerne mag, liebe ich die Vorweihnachtszeit. Für mich ist das jedes Jahr wieder eine ganz besinnliche Stimmung, wunderschöne Dekoration, tolle Düfte und Leckeres aus der Küche. Und genau diese Punkte vereint auch das Buch 'Weihnachten - mit Liebe handgemacht'. Das musste ich mir natürlich näher ansehen.

Inhalt

Für leidenschaftliche Selbermacher ist die Advents- und Weihnachtszeit die schönste im Jahr. Es gibt viel zu tun: Dekorieren und Päckchen packen, Plätzchen backen, Rezepte probieren und Geschenke produzieren. Dieses Buch ist damit die perfekte Grundlage und Inspiration für die Vorweihnachtszeit. Viele tolle Rezepte, tolle Deko- und Geschenkideen und jede Menge toller Bilder machen Lust auf die Weihnachtszeit und aus jedem Zuhause einen schönen Ort.

Was findet man darin?

Eine wunderschöne Übersicht über raffinierte und schöne Dekoideen, ganz tollen Baum- und Hausschmuck, wundervolle Geschenke und dazu passende Verpackungen und tolle Plätzchen- und Kuchenrezepte. Als kleinen Zusatz gibt es auch noch tolle Last-Minute-Ideen, viele Vorlagen und Techniken und eine ganze Menge nützlicher Adressen. Dass beide Autorinnen auch als Interior-Stylisten tätig sind, sieht man dem ganzen Buch zusätzlich an. Wunderbare stimmungsvolle Bilder, die zum Träumen einladen und auf jeden Fall Lust machen, alles auch einmal Selbst nachzumachen und zu testen.

Beschreibungen & Werkzeug

Die Anleitungen sind sehr ausführlich gegliedert und leicht verständlich verfasst. In Schritt-für-Schritt-Anleitungen wird genau erklärt, wie alles funktioniert. Auch die Materialien sind im Bastelbedarf ohne weitere Probleme zu finden und damit kann man alle Ideen auch problemlos selbst nachmachen. Die Rezepte im hinteren Teil sind ebenso verständlich formuliert und beinhalten Zutaten, die in jedem größeren Supermarkt zu finden sind. 

Was ich getestet habe

Die Goldkonfetti-Kerzen von Seite 22 sind mir bereits beim Ersten durchblättern ins Auge gestochen und mussten natürlich sofort getestet werden. Einfache Arbeit, wenig Material und ganz große Wirkung. Diese Idee ist damit auf jeden Fall Gold wert. Aber auch die Perlen fürs Tännchen von Seite 52 werden noch fertig gestellt und schmücken damit dieses Jahr den Christbaum, der in ein paar Tagen aufgestellt wird. Und wer mich kennt, der weiß ja, dass ich nicht so ein großer Plätzchenfan bin. Der Weihnachtsgugl von Seite 99 hat mich dann aber trotzdem so angelacht, dass ich kaum widerstehen konnte. 

Fazit

Wer die Vorweihnachtszeit genauso liebt wie ich, gerne kreativ wird, mit seinen Händen arbeitet, in der Küche experimentiert und auf Deko steht, dem kann ich dieses wunderbare Buch nur wärmstens empfehlen. Auf etwas über 140 Seiten findet man wunderbare Bilder und Inspirationen, viel Wissenswertes und Interessantes und bekommt sofort Lust loszulegen. Für mich also eine klare Empfehlung und ein Buch, das ich auch nächstes Jahr in der Vorweihnachtszeit wieder zurate ziehen werde.

Weihnachten - mit Liebe handgemacht von Hanna Erhorn und Clara Moring - BLV Verlag - ISBN 9-783-835-413016 - 144 Seiten - Laminierter Pappband - 19,99 Euro - bei ocelot kaufen

Kommentare:

  1. Oft fehlen mir wirklich die tollen Ideen, ansonsten bastel ich gern. Meist verschenke ich selbst gebackene Kekse oder Trüffel, Marmelade oder Kräuter zu Weihnachten.

    Viele schöne Stunden im Kreis eurer Lieben
    sommernacht!

    AntwortenLöschen