Vorweihnachtsfreuden: Buchempfehlung von buzzaldrins Bücher | Tag 20

20 Dezember 2014 | 3 Kommentare
Wer gestern das Türchen bei Jess angeklickt hat, der durfte ein wunderbares Freitagszitat in der Weihnachtssonderedition lesen. Wer es noch nicht gesehen hat, der sollte unbedingt einmal vorbei schauen.

Bei mir dagegen gibt es heute einen besonderen Buchtipp von der wunderbaren Mara von buzzaldrins Bücher. Ich hab sie nach einer Empfehlung gefragt und was dabei herausgekommen ist, könnt ihr hier direkt nachlesen.

Liebe Petzi,
als du mich gefragt hast, welche Bücher ich als Weihnachtsgeschenk empfehlen würde, habe ich mich sehr gefreut. Nichts macht mir mehr Spaß, als Bücher zu verschenken, die mir selbst ans Herz gewachsen sind. Ich finde es nie einfach, Bücher zu verschenken, da man sich nicht immer sicher sein kann, den Geschmack des anderen zu treffen. Doch wenn ich selbst ein Buch geliebt habe, verschenke ich es zumindest in der Gewissheit, ein Herzensbuch zu verschenken.

In diesem Jahr muss ich nicht lange darüber nachdenken, welches Buch ich wohl am liebsten an alle Menschen verschenken würde, die schon lesen können. Im Grunde sind es sogar gleich drei Bücher: die Trilogie rund um Maulina Schmitt, die aus der Feder von Finn-Ole Heinrich stammt. Eigentlich lese ich gar keine Kinderbücher, denn ich bin ja gar kein Kind mehr – nachdem ich aber auf den ersten Seiten in Maulinas Welt abgetaucht bin, konnte ich nicht mehr aufhören zu lesen, zu lachen, zu weinen. Für all diejenigen, die Kinder haben oder selbst einmal gerne zu einem Kinderbuch greifen, ist Maulina Schmitt das ideale Geschenk. Es kann von großen Erwachsenen und kleinen Kindern gelesen werden.


Darum geht es: Maulina Schmitt heißt eigentlich Paulina Schmitt, doch es hat seine Gründe, dass sie von allen Maulina genannt wird. Maulina mault und wenn Maulina mault, herrscht akute Explosionsgefahr. Sie hat einen guten Grund zu maulen, denn ihr Leben verändert sich von einem Tag auf den anderen und nichts ist mehr so, wie zuvor: Maulina muss nicht nur aus ihrem geliebten Zuhause ausziehen, weil sich ihre Eltern trennen, sondern erfährt auch noch, dass ihre Mutter sterbenskrank ist. Wie Maulina damit umgeht, beschreibt Finn-Ole Heinrich mal hochkomisch, mal todtraurig und macht dabei deutlich, dass man das Leben aus ganz unterschiedlichen Perspektiven betrachten kann. 

Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt - Ende des Universums, Preis: 12,90 €, ISBN 978-3-446-24627-0, Hanser Verlag 
Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt - Warten auf Wunder, Preis: 12,90 €, ISBN 978-3-446-24523-5, Hanser Verlag 
Die erstaunlichen Abenteuer der Maulina Schmitt - Mein kaputtes Königreich, Preis: 12,90 €, ISBN 978-3-446-24304-0, Hanser Verlag

Kommentare:

  1. Awwww, die bezaubernde Maulina Schmitt <3
    Ich habe es leider bisher nur geschafft, den ersten Teil "mein kaputtes Königreich" zu elsen, aber ich bin ganz angetan davon. Wirklich super geschrieben und die vielen Zeichnungen, Comics ec. in dem Buch machen das wirklich zu einem Highlight.
    Das ist wirklich eine klasse Geschenk-Idee, da kann ich nur zustimmen.

    Liebe Grüße und einen tollen 4. Advent wünsche ich dir bzw euch :-)
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Das klingt ja ganz zauberhaft! Da möchte ich doch auch als Erwachsene mitlesen. Vielleicht werde ich meinen Nachbarjungen begeistern können.

    Liebe Grüße
    sommernacht!

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt wirklich süß :)
    Merke ich mir gleich mal für meine kleinen Cousinen ^-^

    Vielen Dank für diesen tollen Tipp!
    Viele liebe Grüße,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen