Der DuMont Verlag lädt nach Hamburg: Ein kulinarischer Abend mit guter Literatur und tollem Essen

10 März 2015 | 6 Kommentare

Anlässlich des Debüts 'Ich bin gleich da' von Anne Köhler, das am Donnerstag im DuMont Verlag erscheint, hat eben dieser am vergangenen Samstag ein paar Blogger und Buchhändler ins Hamburger Koch Kontor geladen. Wie ihr mit Sicherheit wisst, bin ich ja nicht nur in gute Literatur, sondern eben auch in gutes Essen verliebt und habe diese Einladung natürlich freudestrahlend angenommen und direkt mit einem City-Trip in diese wunderbare Stadt verbunden. Meine Erwartungen wurden nicht nur erfüllt, sondern komplett übertroffen. 

Nach einer eingehenden Begrüßung durch Katharina Waltermann vom Verlag, hatten wir Gelegenheit untereinander noch ein paar Worte zu wechseln, bevor auch schon die Vorspeise serviert wurde. Kabeljau mit Rosmarin und Kapern und von Anne Köhler selbst zubereiteter Linsensalat haben die Sinne der Feinschmecker angesprochen und boten einen guten Einstand in diesen kulinarischen Abend. Danach durften wir der Autorin bei einer Lesung aus ihrem Debüt lauschen und ich war sofort fasziniert.


Die Geschichte handelt von Elsa, für die Kochen mehr als ein Beruf ist. In der Küche gelingt es ihr, ihre Sorgen hinter sich zu lassen und abzuschalten. Ihr Ziel ist es, in den Norden zu gehen und ihre Familie in Süddeutschland möglichst weit hinter sich zu lassen. Elsa lebt schon Jahre nur für den Augenblick, aber als ein neuer Mann in ihr Leben tritt, muss sie sich entscheiden. Flieht sie wieder oder stellt sie sich endlichen ihren Gefühlen? Anne Köhler erzählt sensibel und berührend eine sehr kluge Geschichte, und obwohl ich sie selbst erst zu zwei Dritteln gelesen habe, kann ich sie jetzt schon uneingeschränkt empfehlen. Im darauf folgenden Gespräch mit Katharina erzählte sie uns beispielsweise auch, dass dieses Buch einen Entstehungsprozess von neun Jahren hatte, anfänglich in der Ich-Form entstand und, dass die Autorin selbst in Sterneküchen vor Ort war, um zu verstehen, was sie da auf Papier bringt.



Nach der Lesung durften die kochinteressierten Teilnehmer nun selbst ans Werk und haben unter fachmännischer und äußerst sympathischer Anleitung bei der Zubereitung des Hauptgangs und Desserts geholfen. An meinem konzentrierten Blick auf obigem Bild kann man deutlich erkennen, dass meine gesamte Aufmerksamkeit auf eben diesem Vorgang lag. :-) Gefüllte Maispoularde auf Dinkel-Risotto und Grünkohl wäre sicherlich kein Gericht, das üblicherweise auf meinem Teller landet. Trotzdem oder gerade deswegen hat es mich jedoch sehr überzeugt und wird auf jeden Fall nachgekocht werden.


Auch die Tarte Tatin mit fruchtigem Apfelsorbet und Zimtsahne war eine wahre Sünde und hat das tolle Menü am Schluss ausgezeichnet abgerundet. Das Hamburger Koch Kontor war zudem die perfekte Location für diesen wunderbaren Abend. Ausgestattet mit einer Profiküche und zahlreichen Regalen voller Kochbücher ist dieser Ort das Mekka für Hobbyköche. Wer also zufällig mal in Hamburg ist oder gar dort wohnt, der sollte vorbei schauen. (Adresse: Koch Kontor, Karolinenstr. 27, 20357 Hamburg, Homepage). 






















Nach dem Essen gab es noch viele tolle Gespräche in geselliger Runde, viel Wein und natürlich auch eine Signatur der Autorin. Der DuMont Verlag hat mit dieser tollen Aktion mein Herz nun vollkommen erobert, da hier zwei wunderbare Leidenschaften so perfekt vereint wurden und dieser Abend ganz sicher noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Wer es jetzt also aus dem Text noch nicht herauslesen konnte, dem empfehle ich ganz klar Anne Köhlers 'Ich bin gleich da' zu lesen. Meine ausführliche Rezension wird natürlich folgen, sobald das Buch komplett gelesen wurde. 

An dieser Stelle vielen Dank an Katharina Waltermann und an das Team des DuMont Verlags für die Organisation und Ausrichtung dieses Events, an das Team des Koch Kontor für die nette Bewirtung, an die beiden Profiköche für die tolle Anleitung und die vielen interessanten Informationen und danke auch an Christian und Alexandra, dass ich auch ein paar Bilder von euch verwenden durfte. 

Ich bin gleich da von Anne Köhler erscheint am 12. März im Buchhandel. Nähere Informationen und der Trailer zum Buch auf der Homepage des Verlags

Für Elsa ist Kochen viel mehr als nur ihr Beruf oder die bloße Zubereitung einer Mahlzeit. Nur in der Küche gelingt es ihr, ihre Sorgen hinter sich zu lassen. Außerdem hat sich Elsa ein Ziel gesetzt, zumindest die grobe Richtung eines Ziels: Sie will nach Norden, ans Meer. Und damit möglichst weit weg von ihrer Familie in Süddeutschland. Jahrelang hat Elsa nur für den Augenblick gelebt. Erst als ein neuer Mann in ihrem Leben auftaucht, beginnt sie, über ihre Zukunft nachzudenken. Als die Vergangenheit sie einholt, muss sie sich entscheiden: Flieht sie weiter oder stellt sie sich ihren Gefühlen? Sensibel und berührend erzählt Anne Köhler in ihrem Debütroman von einer starken Frau, die ihren Weg sucht und findet. ›Ich bin gleich da‹ ist ein Roman über die Sehnsucht nach Familie und Geborgenheit – voller atmosphärischer Koch- und Küchenszenen.

Kommentare:

  1. Ein klasse Bericht, der Appetit auf Hamburg und das Buch macht ♥ es freut mich sehr, dass ihr so viel Spaß hattet! Man konnte es den Bildern entnehmen, dass es dich richtig glücklich gemacht hat. .-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ein toller Bericht mit tollen Bildern

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen Petzi,
    hach das klingt wirklich nach einem wunderbaren Abend. Hamburg ist eine herrliche Stadt. Es gibt eigentlich keine bessere Location für ein solches Event. Die Bilder sind wirklich schön geworden. Schon da wirkt die Atmosphäre total entspannt und herzlich irgendwie. Ich finde es total genial, dass der Verlag diese Veranstaltung geplant hat und dazu auch Blogger eingeladen hat. Ich denke sowas bleibt wirklich im Kopf. Ich bin ja nicht so sehr kochbegeistert, deswegen ist das Buch wahrscheinlich auch eher weniger etwas für mich, weil ich das nicht richtig nachvollziehen kann, aber das macht ja nichts. Ich freue mich, dass ihr so einen tollen Abend hattet.

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich nach einem tollen Abend an! Ich liebe die Bücher aus dem Dumont-Verlag und bin gespannt auf diese Neuerscheinung! Dank dir für die Vorstellung, ich bin gespannt au deine Rezension!

    AntwortenLöschen
  5. hört sich sehr gut an dieser Artikel! ich bin gespannt! :)

    AntwortenLöschen