#Herzenstage - Das digitale Festival der Liebe

27 Juni 2015 | 0 Kommentare

Es gab in den letzten Wochen ja bereits einige kryptische Hinweise auf eine große Sache, die da auf uns zukommt. Als dann Post vom Piper und Carlsen Verlag im Briefkasten lag, war das Geheimnis gelüftet. Neben einem Buch waren diese Pakete auch noch mit allerlei tollen Kleinigkeiten und einem Ankündigungsbrief gefüllt. Und da heißt es:

Hoffentlich hast Du am 27. und 28. Juni noch nichts vor. An diesem Wochenende wollen wir Dich entführen – rein virtuell natürlich – und zwar auf unser digitales Festival. Zwei Tage lang wird es so richtig romantisch mit allen Dingen, die das Herz begehrt!

Piper, der Ullstein Verlag, Forever by Ullstein, Carlsen und Impress organisieren dieses Festival der Liebe in der digitalen Welt und haben zahlreiche tolle Autoren und großartige Aktionen im Gepäck. Der Timetable wurde veröffentlicht und seit heute 11:00 Uhr gibt es bereits allerlei spannende Aktionen. Die #Herzenstage richten sich an alle Autoren, Blogger und Leser, die sich für Herzensbücher interessieren und wirklich jeder ist willkommen.

Mehr Informationen zur Aktion gibt es auf der Seite von Herzenstage und auch auf den Social Media Plattformen der einzelnen Verlage. Eine Übersicht der teilnehmenden Autoren gibt es natürlich auch. Ich persönlich bin ja gar nicht sooo der große Liebesromanfan, wobei natürlich auch ich hin und wieder einen lese und mich deshalb auch immer mal wieder bei der Aktion einklinken werde. Aus diesem Grund habe ich auch gleich noch die bekannten Fragen beantwortet:

Was ist dein persönliches Herzensbuch?
Wenn ich ganz lange drüber nachdenke, dann würden mir da bestimmt einige einfallen. Ganz spontan kam mir aber "Wie ein einziger Tag" von Nicholas Sparks in den Sinn. Dieses Buch habe ich damals auf dem Flohmarkt gefunden, es mitgenommen und in selbiger Nacht komplett am Stück gelesen. Bis zum heutigen Zeitpunkt mein einziges Buch dieses Autors. Den Film den es dazu gab, liebe ich übrigens ebenso. Eben ein perfektes Herzensbuch. 

Welches Buch liegt gerade auf deinem Nachtisch?
Kein wirklicher Herzensroman, dafür aber trotzdem ein sehr starkes und gutes Buch: "Die Glücklichen" von Kristine Bilkau.

Seit wann sind Bücher eine Herzensangelegenheit für Dich?
Ganz kurz: seit ich lesen kann! Ich liebe Bücher schon immer und diese Liebe ist ganz sicher stark genug, dass sie bis ans Ende meines Lebens anhalten wird.

Wer ist dein Traummann?
Wenn es jetzt rein um Äußerlichkeiten geht, dann gibt es da diverse Männer, die mir gut gefallen. Eine Mischung aus Sean Penn, Andrea Pirlo, Ryan Gosling und Hugh Jackman zum Beispiel und tatsächlich auch (wer hätte das gedacht) mein Freund. :-)

Welcher Ort ist perfekt für den ersten Kuss?
Es gibt keinen perfekten Ort. Wenn der Mann und der Moment passt, dann kann das doch überall sein. Abgesehen davon bin ich persönlich nicht der große Romantiker und finde alles Untypische sowieso am besten.

Dein Bloggeheimtipp?
Wer denkt sich solche Fragen denn immer aus? Aus der Vielzahl an tollen Bloggern ist es wirklich schwierig einen oder zwei zu wählen und daher verweise ich ganz dezent auf meine Blogroll rechts, in der alle die aufgelistet sind, die ich persönlich mag und gerne lese. Vielleicht ist auch für euch etwas dabei?

Was sind denn eigentlich eure liebsten Bücher zum Thema Liebe? Welche Bücher habt ihr regelrecht verschlungen? Und wie seht ihr das alles? Ich bin gespannt auf eure Antworten und ob durch eure Tipps vielleicht sogar neue Bücher in mein Regal einziehen werden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen