14x Kochbuchliebe - das kommt in nächster Zeit

02 August 2015 | 5 Kommentare
Wenn ihr auch zu den kochbegeisterten Lesern gehört und am besten gar nicht genug Kochbücher im Regal haben könnt (so wie ich), dann solltet ihr jetzt am besten wegklicken. Und falls nicht, dann dürft ihr mir das am Ende bitte nicht vorwerfen. Ich hab mich mal wieder durch die Kochbücher gewühlt und stell euch meine vierzehn Favoriten vor. Sie sind entweder gerade frisch erschienen oder erscheinen in nächster Zeit und sind garantiert einen Blick wert.


Pur genießen - Natürlich & Gesund von Pascale Naessens ist das Nachfolgerbuch von Pur genießen und allein deshalb auf meiner Liste gelandet. Verspricht pure Küche und großen Genuss - erscheint im September. // Küchenschätze - Rezepte für die Seele von Sabine Schlimm und Anne-Katrin Weber hört sich nach dem Kochbuch schlechthin an. Bratkartoffeln auf dem Cover, Rezepte für die Seele im Innenteil - das klingt perfekt. Erscheint im September. // Deliciously Ella von Ella Woodward beschäftigt sich mit veganer und glutenfreier Ernährung. Ist zwar nicht mein Ernährungsstil, aber zwischendurch finde ich auch solche Rezepte ganz interessant. Erscheint Mitte August. // Griechische Meze von Elissavet Patrikiou ist bereits erschienen und im Buchladen hab ich auch schon reingeschaut. Sehr tolles Buch, sehr tolle Aufmachung und sehr leckere Gerichte. // Heute koch ich, morgen brat ich von Stevan Paul ist ein ganz märchenhaftes Kochbuch. Inspiriert von den Gebrüdern Grimm entwickelte der Autor 60 tolle Rezepte und die wunderbaren Foodfotos machen es erst richtig komplett. Erscheint im August. // Krautkopf von Susann Probst und Yannic Schon ist das Buch zum preisgekrönten Blog der Beiden, der u.a. von der Brigitte empfohlen wurde. Das vegetarische Kochbuch ist auch bereits erschienen. // Gesund kochen ist Liebe von Veronika Pachala springt auf den aktuellen Trend auf und präsentiert viele Rezepte ohne Kuhmilch, ohne Gluten, viel vegan und vegetarisch, vereinzelt aber auch Fleisch und Fisch. Die Foodbloggerin die auf 'Carrots for Claire' bloggt, veröffentlicht hiermit ihr erstes Buch und ich will es mir unbedingt mal näher anschauen. Erscheint im Oktober.


Das Superfood-Kochbuch von Julie Montagu beschäftigt sich hauptsächlich mit bekannten Superfoods wie Acaibeeren, Chiasamen oder Matcha und zeigt, wie man sich täglich die Extraportion Gesundheit holen kann. Erscheint im September. // Französisch kochen mit Aurélie von Aurélie Bastian ist das erste Kochbuch der Bloggerin mit gleichnamigem Blog. Wer französisches Essen mag, der sollte sich dieses Buch unbedingt einmal näher anschauen. Erscheint im Oktober. // Olivenöl - Das Kochbuch von Bastian Jordan ist ein Buch, in dem dreizehn verschiedene Spitzenköche sich dem Produkt angenommen haben und verschiedenste Gerichte damit präsentieren. Zudem gibt es auch Infos über Anbau, Ernte und Produktion von Olivenöl. Erscheint im Oktober. // Kartoffelglück von Elisabeth Gerich beschäftigt sich mit meinem liebsten Produkt aus der Küche und wandert daher selbstverständlich auf meine Wunschliste. Nichts könnte ich öfter essen als Kartoffeln in allen Varianten und Formen. Erscheint im August. // Selbst gemacht - Wok aus dem Dorling Kindersley Verlag versammelt eine bunte Mischung aus klassischen Wokrezepten und neuen Interpretationen und ist sowohl für Anfänger als auch Hobbyköche das perfekte Buch. Da ich Wokgerichte liebe, kommt dieses Buch natürlich auch zu meinen Favoriten. Erscheint im August. // Das Foodtruck-Kochbuch aus dem Verlag Edition Michael Fischer bringt die besten Rezepte von Foodtruckbesitzern aus Deutschland, Österreich und der Schweiz in ein Buch und präsentiert damit ein ganz modernes Kochbuch für Streetfood-Liebhaber. Muss ich haben und erscheint im Oktober. // Burger de Chef von Edition Fackelträger präsentiert neunzig (!) ausgefallene Burgerkreationen von verschiedenen französischen Spitzenköchen. Damit wird der Burger auf die Gourmetebene gehoben. Gefällt vielleicht nicht jedem, ich werde aber mal reinschauen. Erscheint im Oktober.

Welche Kochbücher gefallen euch spontan am besten? Habt ihr ebenfalls noch tolle Bücher entdeckt, die ich hier gar nicht genannt habe? Immer her mit den Tipps, denn Kochbücher kann man nie genug haben.

Kommentare:

  1. Am meisten spricht mich Das Superfood-Kochbuch an. Ich koche sowieso schon viel mit Superfoods und mein Morgen startet nie ohne meinen heiß geliebten Matcha-Shake, aber neue Ideen für Rezepte mit Superfoods brauche ich trotzdem immer :D

    Ich würde spontan noch die kommenden Bücher von meinem veganen Koch-Gott Attilla Hildmann empfehlen: Sein neustes Kochbuch Vegan for starters vereint seine besten Rezepte in nur einem Buch. Yummy!!! Ich freue mich schon darauf.

    Liebe Grüße
    Nina
    www.amazingbookworld.de

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    da sind ja einige, die wirklich interessant klingen! Besonders "Kartoffelglück", "Selbst gemacht Wok" und "Das Foodtruck Kochbuch". Ich glaube, da muss ich in meiner Buchhandlung demnächst auch mal ein wenig stöbern und in ein paar Bücher reinschauen ;) Danke für die schöne Übersicht!

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, Petzi

    das ist wieder mal ein totaler Anschlag auf eine Kochbuch-Wunschliste! :-D
    Einige der Bücher hatte ich schon im Visier, aber du hast da doch noch ein paar entdeckt, die ich jetzt auch unbedingt haben möchte.
    Das "Olivenöl" Buch interessiert mich jetzt wirklich sehr. Ich mag Oliven sehr und das Öl sowieso.
    Gesund kochen ist Liebe - das klingt auch ganz nach einen Buch für mich. Hach...

    Danke dir für die Übersicht - mein Geldbeutel weint schon leise vor sich hin :)

    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. Kochen für die seele udn Krautkopf würden mich interessieren :-D

    AntwortenLöschen
  5. Elissavet Patrikiou18. Oktober 2015 um 10:33

    Liebe Petzi, eben entdeckt, dass Du auch mein griechisches "Meze" Buch hier vorgestellt hast! Ganz lieben Dank dafür...das ist mein zweites griechisches Kochbuch - und ich hänge sehr an diesen beiden Büchern...ein Stück von meiner Heimat! Auch immer mit vielen vegetarischen Rezepten...eine ganz andere Küche, als das was man leider hier oft in Deutschland "beim Griechen" angeboten bekommt...Eine schöne Zeit Dir auf der Buchmesse, ich konnte kann dieses Jahr leider nicht dabei sein - mache gerade wieder ein neues Buch;-) Alles Liebe Elissavet

    AntwortenLöschen