Wunschliste: Die XXL-Vorschau für spannende Lesestunden im Herbst

12 September 2015 | 21 Kommentare
Krimis und Thriller kann ich persönlich ja nie genug haben und besonders in den kalten und oft regnerischen Herbsttagen, mach ich es mir wahnsinnig gerne auf der Couch mit einem spannenden Buch bequem. Aus diesem Grund habe ich auch die Vorschauen durchforstet und viele spannende und interessante Bücher gefunden, die entweder gerade erschienen sind oder demnächst erscheinen. Vielleicht ist ja für euch auch etwas dabei. Ich werde wohl das ein oder andere Buch in mein Regal wandern lassen.










Welche Bücher interessieren euch denn am meisten? Welche stehen schon auf eurer Wunschliste? Lasst es mich wissen.

Kommentare:

  1. Huhu liebe Petzi ♥
    Da warten aber wirklich einige sehr spannende Bücher auf uns! :) Ich lese gerade 'Die stille Bestie' und das Buch gefällt mir wirklich richtig gut, auch wenn es seeeehr verstörend ist. Wenn es so weiter geht, wird es bestimmt mein Lieblingsbuch von Chris Carter. ^.^
    'Brennender Fluss' habe ich gestern beendet und ich fand es ganz in Ordnung aber nicht überragend. Ein spannedes Buch aber kein Highlight. ;)
    Sehr interessant klingt 'Bis ins Mark', 'Der Blogger' und das neue Fitzek-Buch. Allerdings habe ich noch zwei Fitzek-Bücher auf dem SUB, deshalb werde ich wohl diese vorher noch lesen. :)
    Danke für die tolle Zusammenstellung!

    Alles Liebe,
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jasi,

      bei Fitzek bin ich selbst noch unentschlossen, weil mir z.B. "Passagier 23" gar nicht so gut gefallen hat. Ich kann mich ja selbst kaum entscheiden, was von dieser Liste letzten Endes bei mir einziehen wird. :)

      Liebe Grüße
      Petzi

      Löschen
  2. Hallihallo :o)

    Ich habe auch Zeiten, da könnte ich einen Thriller nach dem anderen verschlingen! Einige der Bücher auf deine WuLi klingen nach wirklich spannenden Pageturnern! :) Da werd ich mich nun in Ruhe mal durch die Klappentexte schmökern...

    LG ♥
    Nana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nana,

      so geht es mir auch immer wieder und besonders im Herbst schlägt mein Thrillerherz immer besonders hoch. Ich hoffe, du findest passende Lektüre.

      Liebe Grüße
      Petzi

      Löschen
  3. Eine großartige Zusammenstellung, sieht einfach immer super aus, wenn sich Buchcover an Buchcover reiht! :D Einige der Bücher habe ich mir auch schon vorgemerkt, vielleicht am größten ist bei mir die Vorfreude auf "Old School" von Niven und "In den Straßen die Wut" von Gattis. Ansonsten habe ich noch Sabine Kornbichler im Auge, will schon so lange mal bei ihren Krimis reinlesen, dann wäre da auch noch Bottini, von dem ich bisher auch noch gar nichts gelesen habe, aber so gern möchte. Und auf den dritten Thriller von Judith Winter freue ich mich schon!! :D Hach, da ist so vieles dabei, was mich neugierig macht, der neuen Bentow reizt mich natürlich auch, #Der Blogger ist mir auch schon aufgefallen, Elisabeth Herrmann und Deon Meyer stehen auch schon so lange auf meiner Liste. Oh weh, ich könnte ewig so weitermachen!! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. 'Old School' steht bei mir auch ganz hoch im Kurs, weil ich Niven einfach für mich entdeckt habe. Zu Sabine Kornbichler gibt es bald mehr auf dem Blog, also unbedingt die Augen aufhalten :-) und auf Judith Winter freu ich mich auch sehr, wobei mir das letzte Buch gar nicht sooo gut gefallen hat. Aber letzten Endes kann ich mich auch kaum entscheiden. :-)

      Löschen
  4. Was machst du da????! Meine Thrillerliste für den Herbst ist so schon ellenlang, aber nach dieser Post ist sie nochmals gewachsen!!!
    Rachehherbst von Andreas gruber ist ein MUST HAVE und auch schon bei mir eingezogen =) (Danke Bloggerportal!!! Neuzugangspost kommt noch) Federspiel steht auch auf meiner Wunschliste und der neue Charlotte Link ebenfalls. Oh...eine neuer Robotham kommt auch schon wieder??????! Elisabeth Herrmann und Sabine Kornbichler lese ich auch sehr gerne. Und "Berliner Blut" ist auch auf meine WL gehüpft. Cris Carter gehört natürlich auch noch dazu, aber da bin ich noch hinten mit der Reihe....da muss ich erst die Vorgängerbände lesen....ja...irgendwie geht es mir wie Wortgestalt....ich könnte hier ewig weitermachen ;)
    Liebe Grüße
    Martina
    http://martinasbuchwelten.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina,

      es tut mir wirklich sehr leid, dass ich dich zum Buchkauf verführt habe. Ich kenn das Problem ja selbst. Wenn du ein Gegenmittel hast, dann immer her damit. :)

      Liebe Grüße
      Petzi

      Löschen
  5. Hey Petzi. Uih was für eine schöne Zusammenstellung! Und soviele schöne Bücher! Ich möchte einige davon gerne lesen zB "Scherbenseele" , das Buch von Sabine Kirnbichler, und von Elisabeth Herrmann sowie der neue Fitzek sind absolute Must Haves. Aber auch einige andere klingen sehr gut! "Die Betrogene" durfte schon bei mir einziehen und wird auch als nächstes gelesen! Liebe Grüße, Petra von Papier und Tintenwelten

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt, was du zu "Die Betrogene" sagen wirst. Ich bin momentan noch unsicher und kann daher ganz gut eine Meinung zum Buch gebrauchen. :-)

      Liebe Grüße
      Petzi

      Löschen
  6. Ein sehr sehr tolle Übersicht! :) Habe jetzt zuletzt zwei locker leichte Jugendromane gelesen und habe nun wieder richtig Lust auf einen spannenden Thriller, da kommt deine Liste ganz gelegen. Am meisten interessiert mich ja Trügerische Nähe. Habe es vor kurzem entdeckt und war sofort Feuer und Flamme. Was mich allerdings auch daran erinnert hat, dass ich das erste Werk der Autorin noch lesen möchte.

    Charlotte Link mochte ich früher sehr gerne. Bin aber hier noch etwas unschlüssig. Der Klappentext überzeugt mich nicht komplett, aber ein kleines bisschen Neugierde ist trotzdem da.

    Liebe Grüße
    Juliana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Juliana,

      du wirst es jetzt nicht glauben, aber "Trügerische Nähe" steht auf meinem Wunschzettel auch ganz oben. Hab das Buch im Rahmen der Recherche zu diesem Artikel erst entdeckt und war sofort vom Klappentext begeistert. Hört sich irgendwie ganz nach meinem Geschmack an.

      Bei Charlotte Link kann ich dir recht geben. Waren mit meine ersten Thriller, die ich überhaupt gelesen habe und es kam auch schon lange kein Link mehr ins Haus. Vielleicht geb ich dem Buch aber doch eine Chance. Mal sehen.

      Liebe Grüße
      Petzi

      Löschen
  7. Hallo Petzi,

    da sind einige spannende Thriller für uns dabei :) und einige sind auch gleich schon auf meiner Wunschliste gelandet ;)
    z.B. das Buch von Inge Löhnig und natürlich von Sabine Kornbichler, auch Judith Winter darf dabei nicht fehlen.
    Auch bei Jo Nesbo bin ich auf den Geschmack gekommen. Ob ich Daniel Holbe noch mal eine Chance gebe weiß ich noch nicht. Evtl. warte ich ab was du zu seinem Buch sagst. Ganz sicher wird der neue von Adler-Olsen Takeover einziehen. Denn der Freund mag diese Bücher auch gerne lesen.

    Einen sonnigen Sonntag
    Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Corinna,

      ich geb dir in allen Punkten recht. Die von dir genannten Autoren ziehen auf jeden Fall bei mir ein und wenn ich Daniel Holbe lese, dann geb ich dir auf jeden Fall Bescheid. In der Regel sind seine Bücher auch ganz gut. Aber ich weiß, was du meinst. :-)

      Liebe Grüße
      Petzi

      Löschen
  8. Uih das sind ja echt einige Thriller. Ich lese auch am liebesten Bücher aus diesem Genre, weshalb ich nun auch sofort Leserin deines Blogs geworden bin. Durch die Bücher muss ich mich mal ganz in Ruhe klicken ,aber bin jetzt schon sehr gespannt auf den neuen Fitzek. Er zählt mit zu meinen absoluten Lieblings Krimi Autoren.

    Ansonsten habe ich eigentlich noch sehr viele Bücher auf meiner Leseliste stehen, die schon veröffentlicht sind. Wie z.B. Eisige Schwestern, Ich finde dich von Harlan Coben und im Regal steht ungelesen auch noch einiges wie z.B. Passagier 23 oder ein Doppelband der Smoky Barret Reihe von Cody McFayden.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole,

      vielen Dank fürs Kompliment und folgen. :-) Mit Sebastian Fitzek tu ich mir mittlerweile irgendwie schwer, weil mich sein letztes Buch auch gar nicht begeistern konnte. Aber vielleicht geb ich ihm tatsächlich noch eine Chance, weil er halt irgendwie auch zu den Thrillern gehört. Von Harlan Coben habe ich tatsächlich noch nie ein Buch gelesen, obwohl das eigentlich auch schon ganz fest geplant war/ist. Hast du zufällig noch ein bisschen übrige Zeit für mich? :-)

      Liebe Grüße
      Petzi

      Löschen
  9. Wow, was für eine Zusammenstellung. Ich bin ziemlich beeindruckt, was du da alles zusammengesucht hast. Sogar für mich Thriller-Muffel klangen da einige Titel interessant.
    Liebe grüße dich ganz lieb
    Mareike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Du solltest da echt mal was probieren. Vielleicht könnte dich ja Deon Meyer überzeugen oder "Du hättest es wissen können" oder "Türgerische Nähe". Könnte vielleicht passen, wenn du deine Thrillerseite mal wieder ausleben willst. :-)

      Liebe Grüße
      Petzi

      Löschen
  10. Danke für diese klasse Liste! Da ist ja so einiges dabei, was ich unbedingt lesen muss..... L. G. Annette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gerne. Mir geht es da wie dir und ich kann mich kaum entscheiden. :-)

      Löschen
  11. Hach Petzi,
    was soll ich da noch groß hinzufügen?
    :D Ich bin eigentlich momentan gar nicht so der Krimileser aber einige dieser Bücher stehen auch bei mir sehr hoch im Kurs. Schade, dass wir auf den neuen Robotham noch bis Januar warten müssen.. D: Aber Trügerische Nähe will ich auch unbedingt lesen, mir hat das erste Buch der Autorin schon sehr gut gefallen. Und Fitzek natürlich. Das steht ja außer Frage. ;)

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen