Die ZEIT Bibliothek der verschwundenen Bücher inkl. Gewinnspiel

26 Oktober 2015 | 8 Kommentare

Der im letzten Jahr gegründete Verlag Eder & Bach, der z.B. mit der Veröffentlichung von Zoran Drvenkars 'Still' bekannt wurde, startet jetzt ein neues und interessantes Projekt. Seit 22. Oktober erscheint dort nämlich 'Die ZEIT Bibliothek der verschwundenen Bücher'. Hierbei handelt es sich bis dato um 12 Werke großer Erzähler, die auf dem deutschen Markt vergriffen sind. Hierunter sind beispielsweise Werke von William Faulkner, George Sand und James Baldwin. Insgesamt also eine breite Auswahl. Während die ZEIT nur die Gesamtausgabe aller zwölf Bände vertreibt, kann man bei Eder & Bach alle Werke einzeln für je 10 Euro kaufen. Zudem hat der Verlag die Absicht ab nächstem Jahr monatlich ein weiteres, aktuell nicht erhältliches, Buch zu veröffentlichen. Ich finde das eine ganz großartige Sache und habe mir dieses Projekt daher gleich einmal näher angeschaut. Mehr dazu gibt es übrigens auch auf der Facebook-Seite der ZEIT Bibliothek.


Jeder Band erscheint in Halbleinen mit Lesebändchen und gibt damit, besonders in der Gesamtausgabe, ein sehr schönes Bild. Wenn ihr euch auch für Klassiker interessiert und euch mit dieser Reihe näher befassen wollt, dann habe ich jetzt genau das richtige für euch. Ihr könnt hier je eine Ausgabe von 'Giovannis Zimmer' von James Baldwin und 'Der Gebrauch des Menschen' von Aleksandar Tišma gewinnen. Mehr zu den Einzelbänden gibt es HIER. Kommentiere einfach unter diesem Post für welches Buch (auch beide sind möglich) du in den Lostopf möchtest und beantworte folgende Frage:

Warum solltest ausgerechnet du dieses Buch bekommen? 

Das Kleingedruckte: Das Gewinnspiel läuft bis zum 02. November um Mitternacht. Wer bis dahin teilgenommen hat, wandert automatisch in den Lostopf. Ausgelost wird dann mit random.org, der Gewinner wird nicht benachrichtigt, sondern muss sich selbstständig per Mail bei mir melden. Mitmachen kann jeder Leser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Werbung ist nicht notwendig, jedoch natürlich erlaubt. Die Teilnehmer müssen 18 Jahre alt sein. Andernfalls brauche ich die Einverständnis eurer Eltern. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und eine Barauszahlung des Gewinns nicht möglich. Mit eurer Teilnahme erklärt ihr euch damit einverstanden. Alle ausführlichen Details zum Gewinnspiel könnt ihr HIER nachlesen.

Kommentare:

  1. Hallo,

    ja, warum gerade ich? Vermutlich haben es andere genauso verdient wie ich diese Bücher zu erhalten, aber ich liebe Bücher einfach und deshalb habe ich auch Germanistik studiert. Bücher sind die Kraft meines Lebens und vermitteln so viel Kultur! Da ist es nur toll, wenn man auch bisher vergriffene Bücher in seinem Regal stehen hat, v.a. wenn sie so toll sind!

    Ich würde dann gerne für beide Bücher in den Lostopf hüpfen :)

    Lg Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch!

      Du hast ein Buch gewonnen. Bitte melde dich per Mail bei mir und teile mir deine Adresse mit, damit ich das Buch bald versenden kann. :-)

      Liebe Grüße
      Petzi

      Löschen
  2. Ich mache beim gewinnspiel nicht mit, aber wollte loswerden, dass ich die Idee des Verlags ganz klasse finde. Nicht selten, vor allem im Studium, suchte ich nach Büchern, die nicht mehr zu bekommen sind. Und wenn sie dann auch noch so hübsch herausgeputzt werden, behält man sie um so lieber im Regal.
    Viele Grüße
    Melissa

    AntwortenLöschen
  3. So ein tolles Gewinnspiel. Ich wollte mich eh noch näher mit der neuen Reihe auseinander setzen. Die Titel sagten mir alle auf den ersten Blick nichts, deshalb muss ich da mal ein wenig in meinem Gedächtnis kramen, ob mir der ein oder andere Autor nicht vielleicht schon begegnet ist... Aber eigentlich kann man mit Büchern einer solch renommierten Auswahl nicht viel falsch machen, oder?
    Spontan spricht mich Giovannis Zimmer eher an.

    Liebste Grüße
    Mareike <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Glückwunsch!

      Du hast gewonnen. Du musst mir nur noch eine Mail mit Adresse schicken und das Buch macht sich auf die Reise.

      Liebe Grüße
      Petzi

      Löschen
  4. Auf meinem Blog "bloglichter" werden zu 95% die literarischen Perlen der Vergangenheit besprochen und somit den Krallen des Vergessens entzogen. Diese Bücher dürfen nicht nur wie das Sternenlicht am Himmel bewundert werden, denn die Quelle des Sternenlichts ist ja bereits zu Sternenstaub zerbröselt, nein, wir müssen uns aufmachen, in voller Montur, Zeit (hihi) im Gepäck, und diese vergessenen Planeten neu entdecken, beschreiben und ihnen die Ehre zuteil werden lassen, die sie verdienen.
    Von Baldwin kenne ich bislang leider nur "Go Tell it to the Mountain", würde aber gerne mal mehr von ihm lesen. Das Buch wäre der perfekte Anlass dafür.
    Viele Grüße, almathun

    AntwortenLöschen
  5. Als angehender Buchhändler, dessen Ausbildung eben erst begonnen hat, freue ich mich schon sehr darauf, möglichst große Teile der Literaturwelt zu entdecken und weiter zu empfehlen.
    Dazu gehören natürlich auch weniger bekannte oder zugängliche Werke, weshalb ich es wirklich toll finde dass es diese neue Reihe gibt.
    Da ich noch keines der beiden zu gewinnenden Bücher kenne, überlasse ich dir die Wahl, falls ich gewinnen sollte :-)

    Viele Grüße
    Christian

    AntwortenLöschen
  6. Hallo ,

    Tolles Gewinnspiel :)
    Ich möchte gerne für beide Bücher in den Lostopf springen.
    Ich sollte diese Bücher gewinnen weil ich noch beide nicht kenne
    aber kennen lernen möchte.

    Liebe Grüße Margareta

    AntwortenLöschen