Kehrwoche: Ordnung in der Blogroll

05 Januar 2016 | 4 Kommentare
Gestern habe ich euch schon berichtet, was eigentlich hinter der Kehrwoche von Herzpotenzial steckt, wie der genaue Ablaufplan lautet und was zu tun ist. Wie gestern schon angekündigt, geht es heute um die Blogroll. Zugegebenermaßen wurde die in letzter Zeit ziemlich vernachlässigt. Viele Blogger sind mittlerweile gar nicht mehr aktiv, die Links führen ins Nirgendwo und Blogs, die ich wirklich gerne lese, die kommen gar nicht vor. Ich zeig euch ein paar Seiten, die ich im letzten Jahr für mich entdeckt habe. Auf drei Blogs konnte ich mich übrigens nicht ganz beschränken.

Welche Blogs kamen neu in die Blogroll?

Die liebe Karin habe ich vor Kurzem bereits in den Buchblog-Juwelen näher vorgestellt. Den Blog habe ich durch die liebe Mareike von Herzpotenzial erst entdeckt und war unfassbar beeindruckt, was für tolle Bilder sie macht und was für Texte sie schreibt. Der Blog wurde daher natürlich sofort in die Blogroll aufgenommen und ist auch für euch eine Empfehlung.

Buchrevier
Auch ein Blog, der seit Anfang des letzten Jahres in meiner Blogroll zu finden ist und nachdem ich Tobias persönlich auf der Buchmesse kennenlernen durfte, hat sich meine Entscheidung bestätigt. Ein ganz großartiger Blog, mit tollen Texten und Beiträgen. Glaubt ihr nicht? Dann schaut doch z.B. mal hier: Lesen – 7 Gründe warum es jetzt wichtiger ist denn je

Eigentlich kenne ich diesen Blog auch schon sehr lange, aber obwohl ich Bine schon lange auf allen Social Media Kanälen folge, hat sie mir in der Blogroll noch gefehlt. Für mich ist was eigenes eine absolute Wohlfühlseite, auf der ich nebenbei immer was neues für mich entdecken kann. Zudem ist Bine auch noch eine absolute Leseratte und schreibt zusammen mit Caro auf "Die lesende Minderheit" auch über Bücher.

Langsam wird es auffällig, aber auch diese Seite habe ich erst durch Mareike gefunden. Moka ist weniger ein Blog und mehr ein Magazin, aber das stört mich gar nicht. Auf der Seite sind nämlich all die Bücher und Dinge vereint, die ich so liebe. Demnächst gibt es auch hier auf dem Blog mehr Infos dazu. Vorbeischauen lohnt sich.

Sicherlich eine der größten Seiten rund um Kochbücher, die zudem noch mit vielen Rezepten gespickt ist. Der Seite folge ich schon länger, habe sie aber bestimmt erst seit Anfang des letzten Jahres in meiner Blogroll. Leider ist die Seite nicht mehr ganz kostenlos, aber bei der Menge an Beiträgen und Rezensenten mittlerweile sehr verständlich ist.

Aber so rein theoretisch ist meine ganze Blogroll einen Klick wert, denn auch die Blogs die da schon länger drin stehen, sind eine Empfehlung. Schaut mal vorbei.

Welche Blogs habt ihr im letzten Jahr neu für euch entdeckt? Welche Blogs muss man unbedingt kennen? Und welche Seiten fehlen noch in meiner Blogroll?

Kommentare:

  1. Oh, da freue ich mich aber sehr. Vielen Dank für die Aufnahme in die Blogroll und das tolle Lob. Tobias

    AntwortenLöschen
  2. Little Words ist ja ein hübscher Blog!! Da werde ich ab sofort auch öfter mal vorbei schauen :)

    Liebe Grüße
    Nanni

    AntwortenLöschen
  3. Klasse, bei Deiner Blogroll sind ein Paar richtig tolle Tipps dabei...werd ich gleich mal notieren...

    LG,
    Kati@ZeitzuLesen

    AntwortenLöschen
  4. Herzlichen Dank, Petzi - für die Aufnahme id Blogroll und das Verständnis. :-)

    AntwortenLöschen