Wohnen & Leben | 'Hygge' von Meik Wiking

14 Dezember 2016 | 6 Kommentare

Die Dänen sind das glücklichste Volk der Welt und das muss ganz eindeutig an ihrem Geheimrezept 'Hygge' liegen. Ein Wort mit vielen Bedeutungen. Man kann es als Innigkeit, Gemütlichkeit, Entspannung verstehen und wird es dennoch nicht wirklich übersetzen können. Autor Meik Wiking leitet das Institut für Glücksforschung in Kopenhagen und geht in diesem Buch mit vielen Studien, Bildern, Texten und Illustrationen 'Hygge' auf den Grund. Danach möchte man dann tatsächlich gerne Däne sein.

Hygge ist für alle da

Irgendwie sind alle immer auf der Suche nach Entspannung und Erholung, besonders im stressigen Trubel der Vorweihnachtszeit begegnen mir permanent gestresste Menschen mit vollen Terminkalendern. Die Dänen stellen es da scheinbar geschickter an. Sicherlich kennen auch sie Stress und Hektik, schaffen sich im Alltag aber eben auch genug Freiraum und Auszeit, um richtig zu entspannen zu können und wieder zur Ruhe zu kommen.


Hygge ist ein dänisches Lebensgefühl, das im Volk tief verankert ist. Für quasi alle Situationen gibt es passende Bezeichnungen. Jeden Tag, jeden Monat, in jedem Moment kann Hygge praktiziert werden und die Dänen lassen sich die entspannten Momente auf dem Sofa auch nicht nehmen. Kerzen sind ein wichtiger Bestandteil, schaffen sie nämlich eine besonders wohlige und gemütliche Atmosphäre. Aber auch warme Getränke, leckeres Essen, gemütliche Kleidung und Dinge, die man ganz besonders mag, helfen dabei Hygge zu praktizieren.

Autor Meik Wiking beschreibt in diesem Buch in fünfzehn Kapiteln Hygge und die Eigenheiten ganz genau und führt den Leser in die Kunst dänischer Lebensgewohnheiten ein. Was bedeutet Hygge? Was braucht man dafür? Diese und viele andere Fragen werden ausführlich im Buch erläutert und geklärt. Dazu liefert er unglaublich gemütliche Bilder, interessante Grafiken, leckere Rezepte, spannende Texte und viel Inspiration. Dieses Buch muss man nicht von Beginn bis Ende durchlesen. Vielmehr kann man es immer wieder zur Hand nehmen, darin blättern und sich von einzelnen Kapiteln begeistern lassen.

ⓒ Meik Wiking
Das eigene Zuhause ist die Hygge-Hochburg und der wichtigste Ort überhaupt. Nirgendwo verbringen die Dänen mehr Freizeit als dort und entsprechend gemütlich muss es sein. Spannenderweise sind die Dänen auch sehr trendbewusst und versammeln gerne Designklassiker in der Wohnung. Eine Eigenheit, die genau meinen Geschmack trifft. Aber auch außerhalb kann man Hygge umsetzen und leben, denn die Dänen lieben die Natur und die Gemeinschaft mit anderen.

Dieses Buch lehrt uns ein wenig inne zu halten in dieser stressigen Zeit und sich auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu konzentrieren. Nicht von Termin zu Termin hetzen, sondern einfach mal das Zuhause genießen, gutes Essen kosten, eine Serie schauen und sich unter einer warmen Decke und vielen Kissen vergraben. Das tut Körper und Geist gut und entspannt ungemein und nur wer entspannt ist, kann letzten Endes auch richtig glücklich sein.


Dieses Buch ist eine Liebeserklärung an das Leben, an die Dänen, die Einfachheit der Dinge, schöner Momente und besonderen Erlebnissen. Dieses Buch ist eine Einladung zum glücklich sein, zum Abschalten und zum Genießen. Man sollte dem unbedingt nachkommen und dabei zwischen den Seiten dieses tollen Buches stöbern. 

Fazit

Meik Wiking hat ein ganz besonderes Buch geschaffen, das ich von der ersten bis zur letzten Seite genossen und mittlerweile bereits zweimal verschenkt habe. Ein ganz besonderer Schatz, der mich sofort begeistert hat und den ich jedem ans Herz legen kann. Ein bisschen mehr 'glücklich sein' steht uns schließlich allen gut und da darf man auch gerne mal von den Dänen abschauen.

Hygge - Ein Lebensgefühl, das einfach glücklich macht von Meik Wiking - aus dem Englischen von Ulrike Strerath-Bolz - Bastei Lübbe - 288 Seiten - ISBN 978-3-431-03976-4- Hardcover - 20,- Euro - bei Amazon kaufen* | im Buchhandel kaufen
*Affiliate Link

Kommentare:

  1. Das Buch kannte ich noch gar nicht, dabei scheint es total nach meinem Geschmack zu sein. Ich liebe es ja solche Bücher zu lesen und zu verschenken :) Das hat immer so eine extra Portion Mehrwert, finde ich.

    Liebe Grüße
    Carly

    AntwortenLöschen
  2. "Die Dänen sind das glücklichste Volk der Welt."
    Ist das nicht Butan? Dort ist GlÜck ja ein Staatsziel.

    AntwortenLöschen
  3. Oh wow, du hast mich gerade SO neugierig gemacht! Das Buch muss ich einfach haben, genau mein Geschmack. Lieben Dank für die Empfehlung!

    AntwortenLöschen
  4. Weshalb ich bisher noch nicht auf diesen Hygge-Zug aufgesprungen liegt wohl noch immer daran, dass ich es irgendwie komisch finde, dass das vielen Leuten wohl noch nicht klar ist, dass man auch mal einen gemütlichen Gang einlegen darf. Und ich das irgendwie schade finde, wenn Menschen anhand anderer Kulturen und Bücher sich daran erinnern können oder müssen. Ich hatte bisher echt noch kein Bedürfnis eins dieser Hygge-Bücher in der Buchhandlung anzufassen. Ich mach das mal beim nächsten Buchladenbesuch und mal sehen, vielleicht finde ich entgegen meiner Erwartung doch noch was Inspiriendes?

    Liebe Grüße ♥
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich muss ja erwähnen, dass ich dieses Buch letztes Jahr direkt nach dem Erscheinen in der Hand hatte und bis dato noch auf keinem Blog etwas über Hygge-Bücher gelesen habe. Und da ich Bücher über Achtsamkeit und Entspannung ja auch gerne lese, hat sich das damals angeboten. Jetzt ist Hygge "leider" überall. Andererseits passt das so gut wie nie zuvor in unsere Zeit und weil das Buch so wunderschön gestaltet ist, lohnt sich auf jeden Fall ein Blick. Manchmal braucht man auch ein paar Anregungen von außen und da finde ich solche Bücher immer ungemein hilfreich und toll. :)

      Liebe Grüße
      Petzi

      Löschen
    2. Aus dem Grund, dass man eben von außerhalb einige Anregungen bekommen kann, finde ich Sachbücher und Ratgeber im Bereich Persönlichkeitsentwicklung auch gut. Früher fand ich es total Banane, mit dem Alter (?) kam dann eben das dezente Interesse daran. Weswegen ich ja deinen Blog so mag. Da find ich ja tatsächlich für mich noch komplett neue Sachen 💕

      Liebe Grüße
      Rebecca

      Löschen