Samstagskaffee #11 - und Zeit für ein tolles Lesewochenende

18 März 2017 | 12 Kommentare

Ich bin gerade im absoluten Leseflow und genieße es total. Buch zur Hand nehmen, darin versinken, begeistert sein und weiterlesen wollen. Das könnte ich öfter haben. Dieses Wochenende ist ja wettertechnisch ideal um ohne schlechtes Gewissen auf der Couch zu liegen und nichts anderes zu machen. Und durch Blogs klicken und tolle Beiträge lesen, das werde ich auch noch tun. Tolles aus der letzten Woche könnt ihr hier schon einmal nachlesen. Und wer die Reihe noch nicht kennt, der kann HIER übrigens alle letzten Folgen davon nachlesen.

HIER

BLOGLIEBE | Die liebe Stefanie Leo hat eine ganz tolle Blogparade ins Leben gerufen, der ich mich nun auch angeschlossen habe. Mein Beitrag - ein Brief an meinen Blog - ging letzte Woche online.

ZAPFIG | Felicitas Gruber hat mit 'Zapfig' den vierten Krimi um Dr. Sofie Rosenhuth vorgelegt, der mich wieder bestens unterhalten hat. Was ich zu dem Buch sagen kann, kann man jetzt in der Rezension nachlesen.

INDIEBOOK | Heute steht der fünfte Indiebookday an und wer noch Inspiration und Entscheidungshilfe braucht, der kann ja mal in meinen Beitrag reinlesen. Besonders auch dann, wenn ihr aus irgendwelchen Gründen noch nie vom Indiebookday gehört hat.



WOANDERS

LESEMOMENTE | Marie von Wortmalerei hat einen unterhaltsamen Post zum Thema 'Flop Five: Grausame Situationen beim Lesen' geschrieben und jeder wird sich irgendwo wiederfinden. Solltet ihr unbedingt mal reinlesen.

INDIEBOOK #2 | Mara von Buzzaldrins Bücher stellt in ihrer Zusammenfassung eine feine Auswahl an tollen Büchern für den Indiebookday vor und macht Lust auf Shopping.

KRITISCH | Jan von lost pages hat einen ganz tollen Artikel zum Thema kritisches Lesen geschrieben. Allgemein wird in letzter Zeit ja viel darüber geredet und warum man mit der Zeit eben auch kritischer wird, wird hier genau auf den Punkt gebracht.

ABENDROUTINE | Viele reden von Routine am Morgen um erholsam in den Tag zu starten. Aber auch eine Abendroutine bringt einiges. Katharina von Modern Slow hat dazu einen tollen Artikel geschrieben, den ihr euch unbedingt einmal durchlesen solltet.

ORDNUNG |  Ich bin ein großer Fan von Sunray von The Organized Cardigan und liebe ihre Beiträge. Im aktuellen gibt sie 3 tolle Tipps, wie dein Zuhause immer aufgeräumt bleibt. Lesenswert.

BLOG | Rebecca von Goldblatt schreibt darüber, wann sie andere Blogs gern liest und zum treuen Leser wird. Das sehen bestimmt nicht alle so, aber ein paar Punkte passen da auch zu mir. Das gesamte muss eben stimmen. Vielleicht sind ja auch für euch ein paar Tipps dabei?

EIN BLICK ZURÜCK


DAHEIM | Lust auf einen neuen Look für die Wohnung? Dieses tolle Wohnbuch hat mir schon einige tolle Ideen geliefert und ich blättere immer noch gerne darin. >> 'Liebe pro m²' von Maria Spassov

IN DER KÜCHE

BRUNCH | Bei Julia von German Abendbrot ging ein simples Rezept für ein Sandwich mit Lachs und Gurke online und zudem eine wunderbare Sammlung an Ideen für einen leckeren Brunch. Wollte ich zu Ostern sowieso veranstalten und hier gibt es ganz viele Ideen dazu.

BOWL | Bei Clara von Tastesheriff gibt es ein geniales Rezept für eine Buddah Bowl mit Honig-Senf-Hähnchen und Bacon. Hört sich genial an und kommt auf meine Liste.

SHOPPING

BUCH | Dieses Buch schreit ganz laut meinen Namen und ich kann gar nichts dafür. Wahrscheinlich brauche ich es dringend. 'Einfach leben' von Lina Jachmann aus dem Knesebeck Verlag.


Habt ein zauberhaftes Wochenende mit viel Sonne, schönen Momenten und Zeit für euch.

Kommentare:

  1. Ich liebe diese Reihe! Hab schon viele neue tolle Blogs dadurch entdeckt. Danke dafür. 😍

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Petzi,

    das mit dem Leseflow kommt mir aktuell sehr bekannt vor :) Irgendwie habe ich das Gefühl, dass der sich ankündigende Frühling seinen Teil dazu beiträgt, ich bin viel motivierter (für alles irgendwie).

    Ich freue mich außerdem über die Erwähnung von meinem Flop Five und werde jetzt mal in die anderen Posts reinlesen, die du vorstellst - ein paar kannte ich noch nicht!

    Ich wünsche dir einen tollen Sonntag!
    Alles Liebe,
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marie,

      danke für deine Worte. Dann drück ich mal die Daumen, dass wir beide so im Leseflow bleiben. :)

      Liebe Grüße
      Petzi

      Löschen
  3. Liebe Petzi,

    wieder ein schöner Beitrag.
    Danke, für die Tipps, ich werde mich umschauen.

    Liebe Grüße
    Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ramona,

      sehr gerne. Ich hoffe, du findest auch interessante Beiträge für dich.

      Liebe Grüße
      Petzi

      Löschen
  4. Die Beiträge von Wortmalerei und Lost Pages kannte ich sogar schon. Beides sehr gute Artikel! Und lieben Dank für deine Erwähnung. Ist mir immer wieder aufs neue eine Ehre 😘

    Aber bei den anderen Links werde ich stöbern gehen. Also danke für die Tipps!

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rebecca,

      hab ich gerne gemacht. Du schreibst leider auch immer so gute Beiträge, dass ich das quasi machen muss. :)

      LG Petzi

      Löschen
  5. Liebe Petzi,
    wieder mal ein sehr schöner und inspirierender Beitrag.
    Ich freue mich, dass du gerade so im Leseflow bist. Ich hoffe, bei mir kommt er auch bald wieder.
    Möglicherweise hilft mir der Beitrag über Abendroutine dabei, wieder rein zu kommen. Ich möchte mir unbedingt wieder angewöhnen mein Smartphone um spätestens 21 Uhr auszustellen, so dass ich wieder mehr lese und weniger Zeit im Internet vertrödel.
    Dann möchte ich mir gerne einen Tagesplan erstellen, um meine persönlichen Wünsche besser in den Alltag zu integrieren, aber auch um mehr Struktur und Ordnung im Haushalt zu haben. Schließlich soll auch noch genug Zeit da sein, um mich mit meiner Kleinen zu beschäftigen.
    Und ich muss mir unbedingt wieder abgewöhnen auf dem Sofa einzuschlafen und spät ins Bett zu gehen. Faktisch habe ich dann zwar viel Schlaf, aber der ist ja überhaupt nicht erholsam und ich bin den ganzen nächsten Tag total gerädert. Schrecklich.
    Rebeccas Beitrag hat mir auch sehr gut gefallen. Ich fühle mich dadurch richtig motiviert und werde mich morgen direkt mal an einige Blogbeiträge begeben.
    Allerliebste Grüße
    Nanni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nanni,

      danke für deine lieben Worte. Wenn ich dir Blogtechnisch irgendwie helfen kann, dann lass es mich gerne wissen.

      Was die anderen Punkte betrifft: Ich kann dir nur zustimmen. Das Smartphone ist auch bei mir ein Problempunkt, den ich mal wieder besser in den Griff bekommen will. Es klaut einfach so viel wertvolle Zeit, die ich mit besseren Dingen verbringen könnte.

      Vielleicht sollte ich mich auch mal an so einem Plan versuchen und was die Abendroutine betrifft: Damit will ich mich nun auch näher beschäftigen um entspannter in den Abend zu starten.

      Liebe Grüße
      Petzi

      Löschen
  6. Vielen lieben Dank, liebe Petzi, fürs Teilen meines Beitrags über die Abendroutine! Und danke für Deine Lese-Inspiration!
    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katharina,

      vielen Dank fürs Schreiben von so inspirierenden Artikeln. Ich lese deinen Blog sehr gerne.

      Liebe Grüße
      Petzi

      Löschen