Weihnachten steht vor der Tür: 33 tolle buchige Geschenkideen

17 Dezember 2017 | 8 Kommentare

Eigentlich stand dieser Post schon die ganze Zeit auf meiner To-Do-Liste und eigentlich sollte er auch schon längst geschrieben sein. Aber ihr kennt das mit der Vorweihnachtszeit und dem Stress. Ich habe es erst jetzt geschafft, rein theoretisch bleibt aber auch noch genug Zeit, um all die tollen Bücher in der Buchhandlung eures Vertrauens zu besorgen. Ich habe mich auf 33 Buchtipps beschränkt und dabei normale Romane bewusst weggelassen. Tipps für diese Bücher bekommt ihr aktuell überall zuhauf. Meine 33 Bücher sind aber auch für Nichtleser geeignet und machen sich ganz perfekt unter dem Weihnachtsbaum.

Essen & Trinken



Also wenn es um Kochbücher geht, dann bin ich eigentlich nicht zu bremsen. Ich könnte diese Liste hier auch noch um ein Vielfaches verlängern, aber das würde den Rahmen sprengen. Falls ihr noch Fragen zu einem ganz bestimmten Buch oder Bereich habt, dann schreibt mich auch gerne an. Ich versuche immer gerne zu helfen. Diese zehn Bücher hier wollte ich aber unbedingt mal erwähnt haben. 

Homemade Happiness von Chelsea Winter (Ars Vivendi) | Meine japanische Küche von Stevan Paul (Hölker) | Stay for Breakfast von Simone Hawlisch (gestalten) - Meine Rezension | Feel Good Kitchen von Georgina Hayden (DK) | Honig von Eva Derndorfer u.a. (Brandstätter) | Food Boom - Das neue Kochen (ZS Verlag) | Green Bonanza von Mia Frogner (Thorbecke) - Meine Rezension | Last Minute vegetarisch von Anne-Katrin Weber (Becker Joest Volk) - Meine Rezension | Zwei Pfannen on the road von Iwan Hediger und Yves Seeholzer (GU) | Gemüse als Hauptgericht von Anne-Katrin Weber (Becker Joest Volk)

Sachbuch & Ratgeber

 
Einer meiner Lieblingsgenres im Buchbereich. Ohne Sachbücher könnte ich nicht leben, weil ich mir aus diesen tollen Büchern immer wieder so viel Inspiration und Wissen hole, um meine eigene Denkweise ständig zu verändern. Acht tolle Bücher möchte ich euch hier besonders ans Herz legen.

Meine Work-Life Balance von Iris Warkus (Delphin) |  Selbstliebe macht stark von Stefanie Carla Schäfer (Scorpio) | Die Entdeckung des Glücks von Isabell Prophet (Mosaik) | Bauch über Kopf von Stefanie Wilhelm (kailash) | Verstecken gilt nicht! von Melina Royer (kailash) - Meine Rezension | Ab ins Bett! von Katharina Kunzmann (Goldmann) | Why not? von Lars Amend (GU) | Das 6-Minuten-Tagebuch von Dominik Spenst (Rowohlt)

DIY & Kreativität

 

Selber machen? Auf jeden Fall ein Trend und egal um welchen Bereich es geht, es gibt wahnsinnig viele und tolle Bücher dazu. Ob Handlettering, Beton oder Naturkosmetik selbst machen, hier ist alles dabei. Diese acht Bücher möchte ich euch besonders ans Herz legen.

Schönes aus Papier von (GU) | Naturliebe von Rebecca Wallenta (DVA) | The Glow Code von Anita Bechloch (GU) | Geschenke aus meinem Kräutergarten von Gabriele Bickel (Kosmos) | Hand Lettering Watercolor von Sue Hiepler und Yasmin Reddig (Topp Kreativ) | Das große Buch vom DIY von Emilie Guelpa (Umschau) | DIY im Handlettering-Style von Susanne Weidmann und Anna Ulrich (Topp Kreativ) | Handlettering Alphabete von Tanja Capell (EMF Verlag)

Wohnen & Leben



Wohnexperten unter den Beschenkten? Mit Büchern aus dem Bereich Wohnen & Leben kann man nie etwas falsch machen. Egal ob es um die Einrichtung oder den Urban Jungle Trend geht, diese Bücher sind auch einfach als Deko perfekt. Diese sieben Bücher finde ich besonders toll. 

Grüner Wohnen von Ulrike Herzog (Christian Verlag) - Meine Rezension | Wohnen in Grün von Igor Josifovic (Callwey) - Meine Rezension | Machs dir Hygge von Nicole Zweig (GU) | Best of Interior von Tanja Schneider-Rading (Callwey) | Evergreen - Living with plants (gestalten) | Das neue Wohnglück Hygge! von Marion Hellweg (DVA)  | Einfach leben! von Lina Jachmann (Knesebeck)

Und wie viele Bücher landen bei euch unter dem Weihnachtsbaum? Oder sind es doch nur Buchgutscheine? Welche Bücher könnt ihr noch unbedingt empfehlen? Immer her mit den guten Tipps.

Kommentare:

  1. Hallo,

    da hast du sehr schöne Bücher ausgesucht. "Last Minute vegetarisch" habe ich auch gelesen, ausprobiert und rezensiert und war richtig begeistert davon. Schon das Anschauen der Fotos machte Lust aufs nachkochen.
    Sachbücher und Hygge-Bücher sind auch meine Favoriten in diesem Jahr, ein Hygge-Buch werde ich zum Fest verschenken.
    "Ohne Wenn und Abfall" von Milena Glimbovski ist mein Tipp für eine Überraschung zu Weihnachten. Dann kann man auch mal auf Geschenkpapier verzichten und das sofort begründen.

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Barbara,

      das ist eine super Anmerkung von dir. Das Buch kann ich auch empfehlen und werde ich auch einmal verschenken. Demnächst geht dazu noch eine Besprechung online. Finde ich auch ein sehr wichtiges Thema. :)

      Liebe Grüße
      Petzi

      Löschen
  2. Oh, da sind wirklich tolle Bücher dabei! Ein paar davon würde ich mir am liebsten einfach selbst wünschen.. :)
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kann ich sehr gut verstehen. Mir geht es die ganze Zeit so. :)

      Löschen
  3. E.B. Blauensteiner18. Dezember 2017 um 13:03

    Großartige Empfehlungen!

    "Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, ist bleibend." (Goethe)

    Frohe Weihnachten!
    Evelin B. Blauensteiner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für Ihre Anmerkung. Ich freue mich sehr, wenn meine Empfehlungen den Geschmack der Leser treffen. :)

      Mit den besten Grüßen und ebenfalls Frohe Weihnachten.
      Petzi

      Löschen
  4. Danke! Da sind wirklich tolle Anregungen dabei! ;) Wäre man sonst nicht draufgekommen!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Hallo an alle, ich bin Frau Margret McColister eine alleinerziehende Mutter aus Dudelange in
    Luxemburg, ich möchte dieses großartige Zeugnis darüber teilen, wie ich
    Ich habe meinen Kredit von einer Kreditgesellschaft bekommen, als wir aus unserem Haus vertrieben wurden, als ich
    Ich konnte meine Rechnungen nicht mehr bezahlen,
    Nachdem sie von verschiedenen Online-Unternehmen betrogen worden waren, wurde ihnen der Kredit verweigert
    bei meiner Bank und einigen anderen Kreditgenossenschaften
    besucht. Meine Kinder wurden von der Pflegefamilie übernommen, ich war ganz alleine in der
    Straße Bis zu einem Tag ging ich beschämend in eine
    alter Schulkamerad, der mich zu Rex Lenders Firm vorgestellt hat Zuerst ich
    sagte ihr, dass ich nicht bereit bin, irgendein Risiko einzugehen
    Ich wollte nicht mehr online leihen, aber sie versicherte mir, dass ich es tun werde
    habe mein Darlehen von ihnen erhalten. Auf einen zweiten Gedanken, fällig
    Zu meiner Obdachlosigkeit nahm ich einen Prozess und beantragte das Darlehen, glücklicherweise für mich
    Ich erhielt einen Kredit von 50.000,00 Euro von
    (rexlenders.finance@gmail.com). Bin glücklich ich bin das Risiko eingegangen und habe mich beworben
    für das Darlehen. Meine Kinder wurden zurück gegeben
    Ich und jetzt besitze ich ein Eigenheim und ein eigenes Geschäft. Alle Dankbarkeit geht zu
    Rex Lenders Firm für eine Bedeutung geben
    zu meinem Leben, als ich alle Hoffnung verloren hatte
    via, (rexlenders.finance@gmail.com), um heute Ihren dringenden Kredit zu erhalten

    Verpassen Sie nicht die Chance, von anderen falschen Unternehmen im Internet vermasselt zu werden
    Martha Inram Firm ist das Beste, was sie getestet haben, vertraut und akkreditiert

    Ich bin Margret McLoister

    AntwortenLöschen